Merkliste
Schweiz

Matterhorn - Gletscher & Schweizer Bergbahnen

Nächster Termin: 04.07. - 10.07.2018 (7 Tage)

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Herzen des Oberwallis auf einem Sonnenplateau oberhalb des Mattertals. Hier treffen Sie auf einige Viertausender, darunter das Matterhorn oder das Monte Rosa Massiv, mit 4.634 m der höchste Berg der Schweiz. Sie werden aber auch den Großen Aletschgletscher, der mit 23 km Länge der größte Eisstrom der Alpen ist, besuchen. Weitere Höhepunkte sind der autofreie Ferienort Zermatt, der gigantische Rhonegletscher sowie diverse Bergbahnfahrten.

Matterhorn & Schweizer Bergbahnen

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 798,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
04.07. - 10.07.2018 (Matterhorn & Schweizer Bergbahnen)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
798,00 €
04.07. - 10.07.2018 (Matterhorn & Schweizer Bergbahnen)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
967,00 €
02.08. - 08.08.2018 (Matterhorn & Schweizer Bergbahnen)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
798,00 €
02.08. - 08.08.2018 (Matterhorn & Schweizer Bergbahnen)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
967,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Reise in die Bodenseeregion

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Bodensee vorbei erreichen Sie Feldkirch in Österreich zur Übernachtung. Wir empfehlen nach dem Abendessen noch einen Spaziergang durch die Altstadt, die direkt hinter Ihrem Hotel beginnt, zu unternehmen.

2. Tag: Vierwaldstättersee – Panoramafahrt Schweiz

Am Vormittag fahren Sie nach Luzern am Vierwaldstättersee. Entdecken Sie bei einem Stadtspaziergang u. a. die berühmte Fußgängerbrücke. Panoramafahrt durch die Schweiz in die Walliser Alpen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort Grächen. Bezug der Hotelzimmer für die nächsten vier Nächte.

3. Tag: „Märchen-Gondelbahn“

Heute fahren Sie mit der einzigartigen „Märchen-Gondelbahn“ ins Wandergebiet Hannigalp. Kaum eingestiegen, beginnt das Erlebnis: Eine Stimme ertönt und entführt Sie in das Reich der Grimm-Märchen. Oben angekommen erschließen sich herrliche Panoramen, u. a. auch auf das markante Matterhorn und bequeme Wanderwege.

4. Tag: Bettmerhorn mit Eiswelt & Aletschgletscher

Tagesfahrt zum Bettmerhorn (2.872 m), dessen Bergstation (2.647 m) Sie nach einer Luftseilbahnfahrt erreichen. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Wanderung auf den über 300 km Wanderwegen zu unternehmen, den Großen Aletschgletscher vom Aussichtspunkt hautnah zu erleben oder die Eiswelt Bettmerhorn und „Art of Aletsch“ zu besuchen. Mittags genießen Sie ein Tellergericht im Bergrestaurant Bettmerhorn. Anschließend Talfahrt zur Bettmeralp. Authentisch und echt präsentiert sich das Dorfbild von der autofreien Bettmeralp (2.000 m) mit den typischen Walliser Chalets. Aufenthalt. Vielleicht möchten Sie einen Spaziergang zum nahe gelegenen Bettmersee unternehmen? Am Spätnachmittag Talfahrt nach Betten und Rückfahrt mit dem Bus zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Gornergrat & Matterhorn – Zermatt

Heute besuchen Sie den berühmtesten Berg der Welt: das Matterhorn, das sich stolz über Zermatt erhebt. Per Bahn erreichen Sie von Täsch das autofreie Zermatt. Von hier geht es richtig hoch hinaus, denn Sie fahren weiter mit der Gornergrat-Zahnradbahn zum Gornergrat (3.089 m). Innerhalb von 33 min überwinden Sie 1.469 Höhenmeter. Oben angekommen erwartet Sie ein atemberaubendes des Bergpanorama. Der einmalige Blick auf das Matterhorn, das Monte Rosa Massiv oder auf den Gornergletscher bleiben für Sie sicherlich unvergesslich. Aber auch weitere 29 Berge, die über 4.000 m hoch sind, scheinen zum Greifen nah. Auf Ihrer Rückfahrt zum Hotel unternehmen Sie noch einen Stopp in Zermatt. Besonders sehenswert sind die über 500 Jahre alten Holzhäuser im alten Dorfteil und die Flaniermeile Bahnhofstraße. Aber auch ein Besuch im Bergsteigerfriedhof oder im Matterhorn Museum - Zermatlantis ist zu empfehlen.

6. Tag: Rhonegletscher & Furka-Dampfbahn – Feldkirch

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gletsch. Hier beginnt die nostalgische Fahrt mit der Furka-Dampfbahn auf der Furka-Bergstrecke zum Furka-Scheiteltunnel gegenüber dem Rhonegletscher. Kurzer Fotostopp, bevor es wieder gemütlich talwärts nach Realp geht. Über den Oberalppass, der Grenze zwischen den kantonen Graubünden und Uri, fahren Sie Richtung Feldkirch zur Zwischenübernachtung.

7. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen müssen Sie leider die Heimreise antreten. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne Superior Turm Hotel & Spa Grächerhof

Das 3-Sterne Superior Turm Hotel & Spa Grächerhof befindet sich direkt im autofreien, urigen Dorfkern von Grächen in den Walliser Alpen. Die zweckmäßig eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Kamin-Lounge & Bar, Sonnenterrasse, Vinothek und Alpine Spa Lodge (Finnische Sauna, Kräutersoftsauna, Türkisches Dampfbad, Panorama-Sprudelwannen, Erlebnisduschen, Fuß-Sprudelwannen, Ruhe-Lodge mit Kaminfeuer und Massage-Angebote).

Reisecode: SWZW18

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in der Bodenseeregion
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne Superior Turm Hotel & Spa Grächerhof in Grächen
  • Begrüßungsgetränk
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü mit Salatbuffet)
  • Panoramafahrt Schweiz mit Aufenthalt in Luzern am Vierwaldstättersee
  • Fahrt mit der „Märchen-Gondelbahn“ ins Wandergebiet Hannigalp
  • Luftseilbahnfahrt zum Bettmerhorn inkl. Mittagessen im Bergrestaurant & Eintritt in die Eiswelt Bettmerhorn
  • Fahrt per Bahn von Täsch nach Zermatt und zurück
  • Zahnradbahn Zermatt – Gornergrat – Zermatt
  • Fahrt mit der nostalgischen Furka-Dampfbahn Gletsch – Realp
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

7 Tage ab 798,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen