Merkliste
Deutschland

Internationaler Feuerwerkswettbewerb in den Herrenhäuser Gärten

Nächster Termin: 23.08. - 26.08.2019 (4 Tage)

Besuchen Sie mit uns die Internationalen Feuerwerkswettbewerbe in den Herrenhäuser Gärten in Hannover, die in diesem Jahr zum 29. Jubiläum einladen.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Residenzstadt Hannover
Abfahrt in Cottbus um 08.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Bei einem Stadtrundgang wandeln Sie durch die verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte, erleben die Besonderheiten und Sehens würdigkeiten rund um das Leineschloss und entdecken die maler ischen Winkel der mit mittelalterlichen Fachwerkhäusern gespickten Altstadt. Anschließend Fahrt zum Hotel, Zimmer bezug und Abendessen.

2. Tag: Herrenhäuser Gärten – Internationaler Feuerwerkswettbewerb
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Schiffsrundfahrt auf dem Maschsee, der sich direkt in der Stadt befindet. Danach erleben Sie bei einer Führung die Herrenhäuser Gärten. Schon im 17. Jh. waren sie ein kultureller Anziehungspunkt. Sie werden von der Blütenvielfalt im ältesten Botanischen Garten Deutschlands, dem Berggarten, begeistert sein. Aber auch der ca. 50 ha große Barockgarten ist nahezu unverändert als Zeugnis seiner Zeit erhalten geblieben. Tauchen Sie ein in eine grüne Oase, die Ihre Sinne belebt! Freizeit. Am Abend fi ndet dann in dieser eindrucksvollen Kulisse der Höhepunkt dieser Reise statt. Es treten die renommiertesten Pyrotechniker der Welt gegeneinander an, um in Pflicht & Kür ein eindrucks volles Feuerwerksspektakel zu inszenieren. Ein vielseitiges Rahmenprogramm aus Livemusik, Klein kunst, Tanz und Theater stimmt Sie auf dieses unvergessliche Erlebnis ein.

3. Tag: Schloss Marienburg – Hildesheim
Eindrucksvoll erhebt sich Schloss Marienburg, das zu den bedeutendsten neugotischen Baudenkmälern gehört, mit seiner unverwechselbaren Silhouette am Südwesthang des Marienbergs. Bei einer Schloss führung erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte und Architektur von Schloss Marienburg, über die Welfenfamilie und deren enge verwandtschaftliche Verbindungen mit England. In Hildesheim er leben Sie bei einer Stadtführung mit einer historischen Persönlichkeit eine Zeitreise in die 1.000-jährige Geschichte. Historische Gebäude längst ver gangener Zeiten werden wieder lebendig und imposante Kirchen bauten bewegen zur Einkehr und Besinnung.

4. Tag: Welfenstadt Braunschweig
Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie Braunschweig. Sehen Sie bei einer Stadtführung die Burg Dankwarderode, den Dom St. Blasii und den bronzenen Burglöwen sowie den historischen Altstadtmarkt mit Gewandhaus, das Altstadtrathaus und die Martinikirche. Freizeit. Mit vielen neuen Eindrücken erreichen Sie Cottbus um 18.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne Mercure Hotel Hannover Mitte

Das 4-Sterne Mercure Hotel Hannover Mitte befindet sich in ruhiger Lage im Park mitten im Stadtzentrum Hannovers. Die lebendige Altstadt erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Klimaanlage und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant und Bar.

Reisecode: HAHG19

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Mercure Hotel Hannover Mitte
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in Hannover
  • 1 x Abendessen in Hildesheim
  • Stadtrundgang in Hannover
  • Schifffahrt auf dem Maschsee
  • Eintritt & Führung in den Herrenhäuser Gärten
  • Eintritt zu den 29. Internationalen Feuerwerkswettbewerben in den Herrenhäuser Gärten
  • Eintritt & Führung im Schloss Marienburg
  • Fahrt nach Hildesheim mit Stadtführung
  • Fahrt nach Braunschweig mit Stadtführung

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Unsere Empfehlungen