Merkliste
Deutschland

Inselhüpfen an der Ostsee

Reisetermine: So. 12.05. - Fr. 17.05.2019, Mi. 19.06. - Mo. 24.06.2019

Erleben Sie die Ostseeküste mit ihren schönsten Inseln sowie die Hansestädte Rostock und Wismar. Die größte deutsche Insel, Rügen, erwartet Sie mit ihren Kreidefelsen. Usedom entzückt mit einigen Kaiserbädern, die idyllische Insel Poel strahlt Gemütlichkeit aus und die Insel Hiddensee verzaubert Sie mit purer Naturidylle.

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie:

1. Tag: Hansestadt Wismar – Insel Poel
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Gegen Mittag erreichen Sie Wismar. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt. Am Nachmittag besuchen Sie die Insel Poel. Die unentdeckte Perle in der Mecklenburger Bucht gehört zu den zehn größten deutschen Inseln. Es erwarten Sie 14 km Sandstrand und eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten, z. B. die im 13. Jh. erbaute Inselkirche, der 1871 in Betrieb genommene Leuchtturm oder das Heimatmuseum. Am Abend Ankunft in Graal-Müritz und Bezug der Ferienwohnungen.

2. Tag: Insel Rügen mit Kap Arkona
Heute lernen Sie bei einer ganztägigen Rundfahrt die Insel Rügen kennen. Über den Rügendamm und anschließend entlang des Großen Jasmunder Boddens fahren Sie zum Kap Arkona, dem nördlichsten Punkt der Insel mit seinen zwei Leuchttürmen. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Arkonabahn zu fahren, den traditionellen Rügenhof oder das Fischerdörfchen Vitt zu besuchen. Durch die Hafenstadt Sassnitz geht es dann in das Ostseebad Binz. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone oder spazieren Sie auf der Seebrücke aufs Meer hinaus.

3. Tag: Kaiserbäder auf der Insel Usedom
Nach dem Frühstück entdecken Sie Usedom, die sonnigste Insel Deutschlands. Lassen Sie sich verzaubern von der Natur und den Schönheiten der zweitgrößten Insel Deutschlands. Gelegen zwischen Ostsee, Peenestrom, Stettiner Haff und Swine, zeigt Usedom sich interessant und abwechslungsreich. Bei einer Rundfahrt sehen Sie traditionsreiche Seebäder, die älteste Seebrücke Deutschlands, idyllische Fischerdörfer und Reste der Eisenbahnhubbrücke bei Karnin.

4. Tag: Freizeit im Ostseeheilbad Graal-Müritz
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung für einen Strandspaziergang oder für eine Fahrradtour auf den gut ausgebauten Fahrradwegen der Rostocker Heide.


5. Tag: Halbinsel Zingst – Insel Hiddensee
Nach dem zeitigen Frühstück fahren Sie nach Zingst. Von hier aus schippern Sie mit einem modernen Fahrgastschiff in ca. drei Stunden nach Vitte auf der Insel Hiddensee. Angekommen in Vitte, dem Hauptort der Insel, können Sie nach einem kurzen Bummel in eine Kutsche steigen und nach Kloster, dem schönsten Ort Hiddensees, fahren. Selbstverständlich können Sie sich auch für diesen Weg ein Fahrrad mieten, das Hauptverkehrsmittel der Inselbewohner. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff wieder zurück nach Zingst, wo der Bus bereits auf Sie wartet.

6. Tag: Karl´s Erlebnis-Hof – Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie Karl´s Erlebnis-Hof vor den Toren der Hansestadt Rostock. Entdecken Sie die Neuigkeiten in dem ausgedehnten, ländlichen Freizeitpark – ein maritimes Souvenir landet bestimmt auch in Ihrem Einkaufswagen. Nach dem individuellen Mittagessen treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 17.00 Uhr.

Preise

Reisepreis pro Persin in €
6-Tage-Reise 498,-
EZ-Zuschlag: 89,-

Leistungen

  • Fahrt im Reisebus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen in komfortablen Ferienwohnungen in Graal-Müritz
  • 5 x Frühstücksbuffet in der Ferienanlage
  • 4 x Abendessen in regionalen Gaststätten (2- od. 3-Gang-Menü)
  • Stadtrundgang in Wismar
  • Inselrundfahrt Poel
  • Inselrundfahrt Rügen
  • Inselrundfahrt Usedom
  • Schifffahrt zur Insel Hiddensee
  • Fahrt zu Karl´s Erlebnis-Hof
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Unsere Empfehlungen