Merkliste
Kroatien

Höhepunkte Kroatiens

mit Dubrovnik, Insel Korcula, Nationalparks Plitvicer Seen und Krka

Nächster Termin: 23.09. - 01.10.2017 (9 Tage)

Grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte und malerische Küstenstreifen – eine Region, so vielschichtig wie ihre Bevölkerung. Die Wunden in den Städten sind verheilt – die unvergleichliche Schönheit der Landschaft ist geblieben. Unsere Rundreise führt Sie in eine Region voller Kontraste mit märchenhaften Seen, karstigen Gebirgen, lieblichen Küstenstreifen und einem Schmelztiegel der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen. Hier treffen Abendland und Morgenland zusammen. Lassen Sie sich begeistern von der Vielfalt täglich wechselnder Eindrücke und genießen Sie den Erholungsaufenthalt an der Dalmatinischen Küste.

Termine & Preise

HPKR17 - 9 Tage
Hotels laut Katalog

9 Tage
ab 736,00 €

Buchungspaket
23.09. - 01.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
776,00 €
23.09. - 01.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Dreibettzimmer, HP
Belegung: 3 Erwachsene
776,00 €
23.09. - 01.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
881,00 €
14.10. - 22.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
736,00 €
14.10. - 22.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Dreibettzimmer, HP
Belegung: 3 Erwachsene
736,00 €
14.10. - 22.10.2017 (Höhepunkte Kroatiens)
9 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
841,00 €

So reisen Sie

1. Tag: München – Kärnten

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. An München und Salzburg vorbei reisen Sie nach Kärnten in Österreich. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Zagreb

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt nach Kroatien fort. Vorbei an Ljubljana erreichen Sie um die Mittagszeit Zagreb. Die kroatische Hauptstadt präsentiert sich Ihnen mit dem kaiserlichen Charme Wiens und der architektonischen Eleganz Budapests sowie der Lebenslust von Paris. Nach einer Stadtbesichtigung Weiterfahrt in den Raum Plitvicer Seen, wo Sie übernachten werden.

3. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen

Heute erleben Sie einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise – den Nationalpark Plitvicer Seen, der Dank seiner Schönheit 1979 in die UNESCO-Liste des Naturwelterbes aufgenommen wurde. Ein gut ausgebautes Netz an Lehrpfaden und Wanderwegen, verbunden mit der Fahrt im Boot, bringt Sie den vielen Seen mit kristallklarem grünblauem Wasser und den Wasserfällen näher und zeigt Ihnen jene Schauplätze, wo die berühmten Karl-May-Filme gedreht wurden. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Split, der Haupstadt Dalmatiens, mit Aufenthalt. Übernachtung in der Umgebung von Split.

4. Tag: Brücke von Mostar

Heute geht die Fahrt durch das Landesinnere nach Mostar, dem Tor des Orients. Lassen Sie sich verzaubern von der orientalischen Atmosphäre in der Altstadt und der wiederhergestellten berühmten Brücke über den Neretva Fluss. Durch das Neretva Tal und schließschließlich durch das fruchtbare Neretva Delta kehren Sie wieder an die Küste zurück und beziehen in Neum Ihr Hotel für die nächsten 3 Nächte.

5. Tag: Dubrovnik – Perle an der Adria

Mit dem heutigen Ausflug nach Dubrovnik steht ein weiterer großer Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm. Versäumen Sie es nicht, nach der Stadtbesichtigung auf der ca. 2,5 km langen, jahrhundertealten Stadtmauer, die die mittelalterliche Stadt mit einer Vielzahl künstlerischer und architektonischer Sehenswürdigkeiten umgibt, zu spazieren und den imposanten Rundblick zu genießen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Neum.

6. Tag: Ston & Insel Korcula – Geburtsort Marco Polos

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Ston und schließlich auf die wunderschöne Insel Korcula, den Geburtsort Marco Polos, die Sie nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen. Korcula, eine der größten Inseln im Dalmatinischen Archipel, besteht aus schwarzgrünen Wäldern aus Kiefern, Pinien und immergrünen Steineichen, die mehr als die Hälfte der Inselfläche bedecken. Ihre fruchtbaren Täler werden für den Anbau von Oliven, Obst und Gemüse genutzt. An sanften Hängen reifen in den sonnigen Rebgärten hervorragende heimische Weine.

7. Tag: Makarska Küste – Nationalpark Krka

Sie verlassen Neum und fahren nochmals entlang der traumhaften Makarska Küste ein Stück zurück Richtung Split, bevor Sie das Küstengebirge in einer kurzen Fahrt mit atemberaubendem Panorama und einer traumhaften Landschaft mit romantischen Bergdörfern queren und im Landesinneren die Fahrt bis zum Nationalpark Krka fortsetzen. Hier überwindet der Fluss Krka auf seinem Weg durch canyonartige Schluchten, dann wieder entlang sanfter Hügel und über 7 Wasserfälle insgesamt 46 Höhenmeter. Weiterfahrt nach Sibenik/Zadar. Übernachtung und Abendessen.

8. Tag: Zadar

Mit Zadar besuchen Sie am Vormittag eine wunderschöne Küstenstadt. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind die Hinterlassenschaften aus über drei Jahrtausenden Stadtgeschichte, allesamt auf der Halbinsel mit dem autofreien Altstadtkern zu finden. Sehenswert sind v. a. das Landtor, das Römische Forum, die romanische Kirche Sv. Krševan und die Meeresorgel. Am frühen Nachmittag treten Sie die Rückreise an. Zwischenübernachtung in Dobrna (Slowenien).

9. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Rückreise und Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 8 x Frühstücksbuffet
  • 8 x Abendessen (Menü bzw. Buffet)
  • Rundreise lt. Ausschreibung
  • Stadtführungen in Dubrovnik und Zagreb
  • Fährüberfahrt Orebic – Korcula – Orebic
  • Fahrt zu den Krka-Wasserfällen
  • Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen inkl. Bootsfahrt
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Preis enthalten)

9 Tage ab 736,00 €
Dreibettzimmer, HP
Jetzt Buchen

Fernreisen