Merkliste
Österreich

Höhepunkte der Steiermark

Glasklare Seen, eingebettet in monumentale Gebirgsmassive, Weinberge, Thermenlandschaft, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten machen den Reiz einer Reise in die Steiermark aus. Erleben Sie Graz mit der historischen Altstadt, die berühmten Lipizzaner im Gestüt Piber und das älteste Zisterzienserkloster der Welt in Eisbach.

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

1. Tag: Anreise Steiermark

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort Semriach. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Hundertwasserkirche – Lipizzaner – Semriach

Heute besuchen Sie die Hundertwasserkirche in Bärnbach. Weiter geht es zum berühmten Lipizzanergestüt nach Piber. Hier haben Sie Gelegenheit zur Gestütsbesichtigung im Rahmen einer Führung. Anschließend erleben Sie die spektakuläre Lurgrotte bei einer Führung. Sie ist Österreichs größte Tropfsteinhöhle. Am Nachmittag unternehmen Sie eine geführte Wanderung um Ihren Urlaubsort Semriach.

3. Tag: Grazer Besonderheiten

Nach dem Frühstück Fahrt in die steirische Landeshauptstadt Graz. Modernste Architektur neben mittelalterlichen Häusern, Gassen und Höfen mit dem sonnigen Flair des Südens – viele Kontraste finden sich hier auf engstem Raum. Nach einer Stadtführung fahren Sie auf den Schlossberg und genießen aus der Vogelperspektive den schönsten Panoramablick auf die Altstadt, die 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe als besterhaltener Stadtkern Mitteleuropas erklärt wurde. Am Abend wird es bei einem Grillabend im Hotel gemütlich.

4. Tag: Steirische Toskana

Üppige grüne Weinberge und Obstplantagen sowie idyllische Dörfer prägen das Landschaftsbild. Zu Recht trägt die südliche Steiermark den Beinamen „Steirische Toskana“. Eine Panoramafahrt führt Sie entlang der sich durchs Land schlängelnden Weinstraßen. In Vogau lernen Sie die einzigartige Produktvielfalt der Steiermark bei einer Führung durch das Genussregal Südsteiermark kennen. Die Südsteirische Landesausstellung für Wein und Kulinarik widmet sich den Genüssen der Region und zeigt wie hochwertige Rohprodukte mittels spezieller Produktionsverfahren zu erstklassigen Lebensmitteln verarbeitet werden. Probieren Sie an 40 Verkoststationen z. B. Kernöl, Schinken, Essig, Schokolade und natürlich auch verschiedene Weine.

5. Tag: Zisterzienserstift Rein – Hausberg Schöckl

Am Vormittag besuchen Sie das älteste Zisterzienserkloster der Welt, Stift Rein, dessen barocke Stiftskirche die malerische Landschaft nördlich von Graz überstrahlt. Besonders sehenswert ist die Bibliothek des Stifts mit ihren mittelalterlichen Handschriften aus der klostereigenen Schreibstube. Den Nachmittag können Sie im Hotel bzw. in Ihrem Urlaubsort verbringen oder aber Sie fahren mit unserem Bus zum Grazer Hausberg Schöckl (1.445 m). In St. Radegund nehmen Sie die Seilbahn, die Sie in nur sieben Minuten auf das Hochplateau bringt. Von hier aus können Sie eine Wanderung unternehmen, bei der Sie mit fantastischen Panoramaausblicken belohnt werden.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück müssen Sie sich leider verabschieden und die Heimreise antreten. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Hotel Trattnerhof

Das 3-Sterne-Hotel Trattnerhof in Semriach bietet seinen Gästen behagliche Zimmer mit Bad od. DU/WC, Föhn, Sat.-TV, Tel. und teilweise Balkon. Am Ende eines ereignisreichen Tages lädt der Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Solarium (gegen Gebühr) und Ruhezonen zum Entspannen ein.

Reisecode: STHP17

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Trattnerhof in Semriach
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü mit Suppen- und Salatbuffet)
  • 1 x Grillabend
  • Fahrt zur Hundertwasserkirche
  • Fahrt zum Lipizzanergestüt Piber
  • geführte Wanderung rund um Semriach
  • Fahrt nach Graz mit Stadtführung
  • Auf- & Abfahrt mit Lift zum Schlossberg Graz
  • Fahrt in die Steirische Toskana
  • Eintritt & Führung im Genussregal Südsteiermark
  • Fahrt zur Lurgrotte (inkl. Eintritt & Führung)
  • Fahrt zum Zisterzienserstift Rein (inkl. Eintritt & Führung)
  • Fahrt zum Hausberg Schöckl
  • Nutzung von Hallenbad, Sauna & Dampfbad im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Unsere Empfehlungen