Merkliste
Schweiz

Höhepunkte der Schweiz

Nächster Termin: 04.09. - 11.09.2017 (8 Tage)

Erleben Sie in acht Tagen die Schweiz mit ihren vielfältigen Landschaften, der traditionellen Gastronomie, den bekanntesten Städten und schönsten Regionen. Davos, Tessin, Lago Maggiore, Zermatt am Fuße des Matterhorns, Martigny, der Mont Blanc, Eiger, Mönch und Jungfrau sowie der Vierwaldstättersee mit Schwyz sind die Höhepunkte dieser unbeschreiblichen Reise.

Termine & Preise

SWZH17 - 8 Tage
Sunstar Alpine Hotel Davos

8 Tage
ab 826,00 €

Buchungspaket
04.09. - 11.09.2017 (Höhepunkte der Schweiz)
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
826,00 €
04.09. - 11.09.2017 (Höhepunkte der Schweiz)
8 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
929,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Davos

Abfahrt um 06.00 Uhr in Cottbus. Am Bodensee vorbei erreichen Sie Davos, Ihren Übernachtungsort in Graubünden.

2. Tag: Engadin – Como – Lugano

Nach dem Frühstück verlassen Sie Davos. Über den Flüelapass und Zernez fahren Sie durch das Engadin zum exklusiven Ort St. Moritz. Möglichkeit zur Kaffeepause in dem weltberühmten Kurort mit seiner einmalig schönen Landschaft, mit kristallklaren Bergseen, Wäldern und Gletschern. Über den Malojapass Fahrt zum Comer See. Entlang der Uferstraße mit zauberhaften Ausblicken auf den See und seine Bergwelt reisen Sie bis nach Como. Lugano, die „Perle am Luganer See“ mit seinem wunderschönen Landschafts- und Ortsbild wird auch Sie verzaubern. Übernachtung und Abendessen in Ihrem Hotel in Lugano unweit vom See.

 3. Tag: Lago Maggiore – Simplon – Saas-Fee

Sie verlassen Lugano und erreichen in Locarno den Lago Maggiore. Am Ufer entlang gelangen Sie nach Ascona. Zu den Markenzeichen dieser Perle gehören die Seepromenade, die durchaus exklusive Gesellschaft, die liebevolle Mischung aus Boutiquen, Kunstgalerien und Restaurants. Nach dem Aufenthalt verlassen Sie die Schweiz und reisen am Ufer entlang ins italienische Verbania. Hier besuchen Sie in Pallanza die Villa Taranto mit ihren Gärten, eine der schönsten Ecken am Lago Maggiore. Über Domodossola und durch die Gondoschlucht, über den Simplonpass und Brig reisen Sie zum autofreien Ort Saas-Fee, in dem Sie 2 Nächte wohnen. Das weltbekannte Gletscherdorf liegt auf einem Hochplateau auf 1.800 m am Fuße der höchsten Schweizer Berge.

4. Tag: Zermatt – Gornergrat – Matterhorn

Ausflug zum berühmten Bergsteigerort Zermatt. Sie haben die Möglichkeit, mit der Gornergratbahn oder mit der Seilbahn zum Kleinen Matterhorn zu fahren. Von beiden Zielen bieten sich Ihnen grandiose Ausblicke auf die Gipfel der umliegenden Viertausender und natürlich auf das berühmte Matterhorn. Mit zahlreichen Eindrücken kehren Sie zu Ihrem Hotel in Saas-Fee zurück.

5. Tag: Chamonix – Mont Blanc

Durch das Rhônetal, vorbei an Martigny, fahren Sie nach Chamonix am Fuße des Mont Blanc. Gelegenheit zur Auffahrt auf den Aiguille du Midi (3.842 m). Die Fahrt ist ein atemberaubendes Erlebnis, das durch den faszinierenden Blick auf den Mont Matterhorn & Gornergratbahn Blanc noch untermalt wird. Weitere Möglichkeiten sind eine Auffahrt auf den Brevent (2.600 m) oder eine Fahrt in das berühmte Eismeer. Über den Col de la Forclaz und Martigny erreichen Sie Villars, Ihren nächsten Übernachtungsort.

6. Tag: Eiger – Mönch – Jungfrau

Gestärkt vom Frühstücksbuffet fahren Sie über den Col de la Croix nach Gstaad. Dieser Ferienort genießt seit Jahrzehnten internationalen Ruf und hat sich gleichwohl den Charakter eines typischen Chalet-Feriendorfes bewahrt. Aufenthalt zum Stadtbummel. Durch das Simmental über Spiez kommen Sie nach Lauterbrunnen. Gelegenheit, mit der Wengernalpbahn zur Kleinen Scheidegg zu fahren (wetterbedingt!). Auf diesem Hochplateau am Fuße des „Dreigestirns“ Eiger, Mönch und Jungfrau haben Sie ausreichend Zeit, um die Kulisse zu bestaunen. Mit der Wengernalpbahn geht es dann zum Bergsteigerort Grindelwald. Ihr Bus startet zu Ihrem Übernachtungshotel in Brunnen am Vierwaldstättersee.

7. Tag: Luzern – Einsiedeln

Heute besuchen Sie zuerst Luzern. Bummeln Sie über die berühmte Kapellbrücke oder unternehmen Sie eine erholsame Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee. Weiter geht es nach Einsiedeln. Besichtigung der Wallfahrtskirche mit der Schwarzen Madonna und der eindrucksvollen Klosteranlage. Vorbei an Liechtenstein reisen Sie in die Bodenseeregion zu Ihrem Hotel.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotels Schweizer Höhepunkte

In ausgesuchten und bewährten 3- bzw. 4-Sterne-Hotels haben wir für Sie Zimmer reserviert.

Reisecode: SWZH17

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen
  • Panoramafahrt Engadin – Tessin
  • Panoramafahrt am Lago Maggiore
  • Tagesausflug nach Zermatt
  • Zugfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Panoramafahrt Chamonix – Mt. Blanc
  • Panoramafahrt nach Grindelwald
  • Fahrt nach Luzern und Einsiedeln
  • Kartenmaterial zur Reise

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

8 Tage ab 826,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen