Merkliste
01_Europa

Fürstentum Andorra

mit Ausflug nach Barcelona

Nächster Termin: 14.06. - 25.06.2023 (12 Tage)

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in das Fürstentum Andorra. Der Zwergstaat in den Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien gelegen, ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Besonders die Natur ist es, die die größte Attraktion des 468 km² großen Landes darstellt. Lassen Sie sich von vielen einzigartigen Erlebnissen überraschen!

Andorra - Berge & Täler

12 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.498,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.06. - 25.06.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.498,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
14.06. - 25.06.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Doppelzimmer Bergblick/Terrasse, HP
Belegung: 2 Personen
1.543,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
14.06. - 25.06.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.671,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.09. - 23.09.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
1.537,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.09. - 23.09.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Doppelzimmer Bergblick/Terrasse, HP
Belegung: 2 Personen
1.582,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
12.09. - 23.09.2023 (Andorra - Berge & Täler)
12 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
1.710,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Mitnahme klappbarer Rollator
0,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Frankreich – Andorra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt durch Frankreich in Richtung der Pyrenäen, dem Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Ankunft in Ihrem Hotel in Andorra inmitten der imposanten Bergkulisse der Pyrenäen am Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Andorra zum Kennenlernen

Tagesausflug durch Andorra, bei dem Sie Land und Leute kennenlernen. Auf einer Fahrt durch die Täler und Gemeinden erfahren Sie von der Entstehungsgeschichte, den Sitten und Traditionen und dem modernen Leben dieses Landes. In Ordino besuchen Sie das Historische Museum, das Ihnen Land und Leute noch näherbringt. Wunderschöne romanische Kirchen bieten herrliche Fotomotive und unzählige Tabakfelder zeugen vom heutigen Handel.

4. Tag: Vall de Núria

Bei diesem Tagesausflug können Sie Natur pur genießen. Sie fahren über den Collada de Toses, einen Gebirgspass mit fantastischen Aussichten, in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus geht eine Zahnradbahn in das autofreie Tal der Träume. Die ca. 45-minütige Fahrt führt Sie vorbei an Wasserfällen, riesigen Waldgebieten und kleinen Flüssen bis auf fast 2.000 m. Im Vall de Núria befi ndet sich ein See mit einer Klosteranlage und einer Kapelle. Rückfahrt mit der Zahnradbahn und weiter in Ihr Hotel.

5. Tag: Unterirdischer Fluss Labouiche – Foix

Am Vormittag entdecken Sie in der Nähe von Foix in Frankreich den längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt. 60 m unter der Erde nehmen Sie an einer 1,5 km langen Kahnfahrt teil, bei der Sie zweimal umsteigen und bei der Sie durch teils hohe, teils niedrige, mal beleuchtete, mal absichtlich dunkel gelassene Stollen schippern. Ziehen Sie sich warm an, denn unter Tage herrscht eine Temperatur von ca. 12 °C. Am Nachmittag besuchen Sie Foix am Fuße der mittelalterlichen Burg der Grafen. In der Altstadt laden geschäftige Gassen und prächtig hergerichtete Plätze zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist hier die Kirche Sankt Volusien.

6. Tag: Barcelona

Tagesfahrt nach Barcelona, der zweitgrößten Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens. Stadtrundfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der bunten Stadt kennenlernen: die Plaça de Catalunya, die Sagrada Família, die Gebäude von Gaudí, den Hausberg Montjuïc, u.v.m. Am Nachmittag Freizeit für den Strand bzw. für einen Spaziergang entlang der Rambla oder des Hafens.

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Ihrem Urlaubsort zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um sich im Wellnessbereich Ihres Hotels zu entspannen oder unternehmen Sie eine Wanderung im Vall d‘Incles mit seiner vielfältigen Pflanzenwelt.

8. Tag: La Seu d’Urgell – Cerdagne – Drei-Länder-Rundfahrt

Erleben Sie heute einen echten spanischen Markt in La Seu d’Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Man trifft sich hier, um regionale Produkte zu kaufen. Es gibt aber auch Textilien oder einfach nur ein paar typische Kleinigkeiten. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria bzw. der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Letzterer diente als Wettkampfstätte bei den Olympischen Spielen 1992 von Barcelona. Anschließend erwartet Sie den in Bergen in Os de Civís ein uriges Mittagessen. Zurück im Hotel Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Villefranche-de-Conflent – Train Jaune

Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus nach Villefranche-de-Confl ent, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Hier gibt es eine mittelalterliche Stadtmauer, die bis heute noch vollständig erhalten ist sowie das Fort Libéria, das seit 2008 auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste steht. Gegen 13.30 Uhr starten Sie Ihre Fahrt mit dem Train Jaune. Die gut 62 km lange Strecke, die Sie nicht komplett befahren werden, führt durch eine beeindruckende Landschaft, über zahlreiche Brücken und durch 19 Tunnel. Der höchste Punkt ist in Bolquére mit knapp 1.600 m. Kurz darauf, in Font-Romeu, verlassen Sie den gelben Zug und halten kurz am Solarschmelzofen von Odeillo, dem größten der Welt.

10. Tag: Andorra la Vella

Heute fahren Sie in die höchstgelegene Hauptstadt Europas (1.010 m), nach Andorra la Vella. Einige historische Gebäude erzählen noch heute von der langen Stadtgeschichte, die Andorra la Vella meisten davon säumen die Gassen der Altstadt Barri Antic. Besonders sehenswert sind die Kirche Sant Esteve aus dem 12. Jh. mit ihrem barocken Altargemälde und der ehemalige Parlamentssitz, Casa de la Vall, mit einigen aufwendig gefertigten Wandgemälden. Aufgrund der Steuervergünstigungen ist Andorra la Vella eine beliebte Shoppingstadt. Schlendern Sie über die Avenida Meritxell und lassen Sie sich von großen Modelabels und lokalen Designern inspirieren.

11. Tag: Frankreich

Heute verabschieden Sie sich von den Pyrenäen und fahren zu Ihrem Hotel in Mâcon zur letzten Übernachtung dieser Reise.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um Mitternacht.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Màgic Ski

Das 4-Sterne-Hotel Màgic Ski befindet sich in La Massana, ca. 6 km von der Hauptstadt entfernt. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift und Wellnessbereich (Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Türkisches Bad).

Reisecode: 9AND23

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reisebegleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung (3.-10. Tag)
  • 2 Übernachtungen im ibis Hotel Mâcon Sud Crêches
  • 9 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Màgic Ski in La Massana
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 11 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintritt ins Historische Museum in Ordino
  • Eintritt ins Casa del la Vall
  • Zahnradbahnfahrt Vall de Núria (Hin- & Rückfahrt)
  • Mittagessen in den Bergen in Os de Civís
  • Bootsfahrt auf der Labouiche
  • Zugfahrt mit dem Train Jaune (Villefranche-de-Conflent – Font-Romeu)
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel (3 x je 1 Std.)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

12 Tage ab 1.498,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen