Merkliste
Frankreich

Flusskreuzfahrt Provence & Burgund

Mit der A-ROSA STELLA auf Saône und Rhône

Reisetermine
10-Tage-Reisen
Fr. 16.04. – So. 25.04.2021
Fr. 25.06. – So. 04.07.2021* (Ferien in Brandenburg)
Fr. 17.09. – So. 26.09.2021**
Fr. 08.10. – So. 17.10.2021

Frühbucherermäßigung von € 100,- bei Buchung bis 28.11.2020!

Sie starten Ihre Kreuzfahrt am Zusammenfluss von Rhône und Saône in Lyon. Die Stadt ist eine der ältesten Frankreichs. Erfreuen Sie Ihren Gaumen mit regionalen Spezialitäten. Danach erleben Sie die Weinbaugebiete der Côte d’Or und der einzigartigen Landschaft des Burgunds. Weiter geht es für Sie nach Avignon, wo die hübsche Altstadt und der riesige Papstpalast beeindrucken. Arles begeistert mit römischen Bauten und südfranzösischem Flair. Lernen Sie bei dieser Reise Frankreich kennen und lieben und das ganz bequem auf der A-ROSA STELLA und bei Ausflügen im Premium-Reisebus!

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 355 38363200

So reisen Sie

Alle Ausflüge mit dem RCC-Bus und Anreise zum Schiff im Reiseperis enthalten!

1. Tag: Anreise in den Raum Saarbrücken
Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr zur Zwischenübernachtung in den Raum Saarbrücken im 4-Sterne- Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Einschiffung in Lyon
Weiterreise. Am Nachmittag erreichen Sie eine der ältesten Städte Frankreichs, Lyon. Die für ihre Seidenprodukte gerühmte Stadt liegt am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Am Nachmittag gehen Sie an Bord der A-ROSA STELLA. Um 21.00 Uhr legt Ihr Schiff in Richtung Norden ab. Dabei sehen Sie Lyons Altstadt in der Abendstimmung.

3. Tag: Chalon-sur-Saône – Beaune
Genießen Sie am Vormittag das Leben an Bord und lassen sich von der Landschaft verzaubern. Nachmittags führt Sie der heutige Ausflug nach Beaune zum Musée de l´Hôtel-Dieu. Auf dem Weg liegen die bekannten Weinorte der Côte-d’Or wie Pommard, Meursault, Cassagne und Puligny.

4. Tag: Mâcon – Beaujolais
Heute erleben Sie Mâcon, die südlichste Stadt des Burgund. Von hier aus fahren Sie zum Kloster Cluny. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Ruine des einstigen geistlichen Zentrums Europas zu besichtigen. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch das bekannte Weinbaugebiet Beaujolais. Seinen Namen trägt das Gebiet nach der Herrschaft Beaujeu, heutiges Zentrum ist jedoch Villefranche-sur-Saône. Bewundern Sie bei einem Bummel durch den Ort die wunderschönen Renaissance-Häuser, die Stiftskirche oder spazieren Sie an den ausgebauten Ufern der Saône entlang. Wiedereinschiffung in Trevoux. Abendessen und Weiterfahrt nach Lyon.

5. Tag: Lyon
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Besichtigungstour durch Lyon und lernen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser Stadt bei einer Stadtrundfahrt kennen. Genießen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten Ihres Schiffs. Abendessen an Bord.

6. Tag: Avignon
Genießen Sie morgens das Leben an Bord und lassen Sie sich von der Landschaft verzaubern. Am Vormittag erreichen Sie Châteauneuf-du-Pape. Weiterfahrt mit dem Bus nach Avignon zur Stadtführung. Die Altstadt wird von dem wuchtigen Papstpalast dominiert. Es ist der größte gotische Palast Europas und wurde im 14. Jh. als befestigter Sitz des päpstlichen Hofs errichtet. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag Freizeit in Avignon. Bummeln Sie entlang der Rhône zur Ruine der berühmten Bogenbrücke Saint-Bénézet, auch Pont d’Avignon genannt. Oder genießen Sie bei einem Glas Wein die wunderbare Atmosphäre der Altstadt.

7. Tag: Pont du Gard – Arles
Am Morgen fahren Sie zum Pont du Gard. Das perfekt erhaltene römische Aquädukt gilt als antikes Meisterwerk der Architektur. Am Mittag Weiterfahrt in die Provence nach Arles. Einst Provinzhauptstadt des Römischen Reiches, ist die Stadt auch bekannt wegen der vielfältigen Überreste aus dieser Zeit, darunter das Amphitheater von Arles, in dem heute Theateraufführungen, Konzerte und Stierkämpfe stattfinden. Zudem ist Arles berühmt als Inspirationsquelle für die Gemälde von van Gogh und anderer impressionistischer Maler.

8. Tag: Viviers – Schluchten der Ardeche
Nach der Ankunft in Viviers fahren Siemit dem Premium-Reisebus in die einzigartige Landschaft am Fluss Ardeche. Im Laufe der Jahrmillionen hat sich der Fluss tief in den Kalksandstein gefräst. Sehenswert sind die vielen Grotten entlang des Wasserwegs, z. B. die „Grottes de la Madeleine“ mit ihren unterirdischen Sälen. Wiedereinschiffung in La Voulte-sur-Rhône und Weiterfahrt nach Lyon. Abendessen an Bord.

9. Tag: Ausschiffung in Lyon
Genießen Sie das Frühstück an Bord, bevor Sie ausschiffen. Sie reisen zur Zwischenübernachtung in den Raum Saarbrücken.

10. Tag: Wieder daheim
Mit vielen Erinnerungen im Gepäck erreichen Sie Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

A-ROSA STELLA

Die A-ROSA-Schiffe sind bekannt für ihre geräumigen Kabinen (Kategorien C und D verfügen über einen französischen Balkon mit zu öffnender Balkontür) und die großzügig angelegte Wellness- und Fitnesslandschaft (Sanarium, SPA-Ruhebereich, Massage- und Beautybereich, kleines Fitnesscenter sowie auf dem Sonnendeck Putting-Green für die Golfer, Großfigurendamespiel, Shuffleboard und Whirlpool). Die Speisen werden in Buffet-Form angeboten. Jeder sucht sich seinen Lieblingsplatz im Restaurant und seine Tischnachbarn.

Für alle unsere Gäste sind hochwertige Getränke ganztags inklusive (Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks), auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten sowie Champagner

Reisecode: 9APB21

Verlauf

Tag Stadt/Hafen an ab
1 Busfahrt Cottbus – Raum Saarbrücken
Raum Saarbrücken

16:00
06.00
2 Raum Saarbrücken
Lyon

16:00
08:30
21:00
3 Chalon-sur-Saône 12:00 20:00
4 Mâcon
Trevoux*
Lyon
02:00
18:00
22:00
14:00
19:00
5 Lyon 14:00
6 Châteauneuf-du-Pape*
Avignon
10:30
13:30
11:00
7 Avignon
Arles

15:30
12:00
21:00
8 Lyon
La Voulte-sur-Rhône*
08:00
12:30
08.30
13.30
9 Paris
Raum Saarbrücken
03:30
16:30
08:30
10 Raum Saarbrücken
Busfahrt Raum Saarbrücken – Cottbus

20.00
09.00
* Stopp zur Ausflugsabwicklung

Preise

Kat. Kabinentyp RCC-Frühbucherpreis
bis 28.11.20 p. P. in €
RCC-Reisepreis
ab 29.11.20 p. P. in €
G*** außen, Deck 1 1.798,- 1.898,-
A außen, Deck 1 1.968,- 2.068,-
C frz. Balkon, Deck 2 2.235,- 2.335,-
D frz. Balkon, Deck 3 2.318,- 2.418,-
*** Glückskabine
* Terminzuschlag: € 148,-
** Terminzuschlag: € 258,-
Einzelkabinenzuschlag: ab € 364,-

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus Cottbus – Lyon – Cottbus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • RCC-Reiseleitung
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • 2 Übernachtungen auf der Hin- & Rückreise im 4-Sterne-Hotel im Raum Saarbrücken (inkl. Halbpension)
  • Flusskreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • VollpensionPlus an Bord des Schiffes in Buffetform
  • hochwertige Getränke ganztags inklusive
  • 1 Flasche Mineralwasser (0,5 l) p. P./Tag auf der Kabine
  • 15 % Ermäßigung auf SPA-AnwendungenÜ freie Nutzung der meisten Bordeinrichtungen
  • abendliche Unterhaltung
  • alle Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- & Hafengebühren
  • A-ROSA-Bordreiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Kabine

Nicht im Preis enthalten:
Eintritte, pers. Ausgaben & Versicherungen, Trinkgelder

Unsere Empfehlungen