Merkliste
Frankreich

Ein Meer aus Zitrusfrüchten

85. Zitronenfest in Menton & Karneval in Nizza

Nächster Termin: 27.02. - 06.03.2018 (8 Tage)

Eines der spektakulärsten kulturellen Höhepunkte an der Côte d’Azur ist zweifelsohne das Zitronenfest in Menton, das jedes Jahr etwa 240.000 Besucher anzieht. Seien auch Sie dabei, wenn das Zitronenfest im Frühjahr sein 85. Jubiläum feiert. Riesige Figuren, die komplett aus Zitrusfrüchten gefertigt sind; eine Stadt, die in gelb und orange erscheint sowie ein fröhlicher Straßenumzug - erleben Sie, wie die Sonne an der Côte d’Azur mit den Zitrusfrüchten um die Wette strahlt!

Zitronenfest in Menton

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 698,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.02. - 06.03.2018 (Zitronenfest in Menton)
8 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
818,00 €
27.02. - 06.03.2018 (Zitronenfest in Menton)
8 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
698,00 €

So reisen Sie:

1. Tag: Cottbus – Gardasee

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Gardasee. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: San Remo – Stadt der Blumen

Heute fahren Sie an die ligurische Küste bis nach San Remo, die Hauptstadt der Blumenriviera. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten des renommierten Kurortes. Sie sehen den Blumenmarkt sowie das schöne Spielcasino, eine kleine Russische Kirche, elegante Boutiquen an der Via Matteotti, zwei Häfen und riesige Parkanlagen mit sehenswerten Villen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in Ihren Urlaubsort Santo Stefano al Mare, Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Freizeit od. Monaco mit Botanischem Garten

Freizeit oder fakultativer Ausflug (€ 25,-) in das Fürstentum Monaco. Nach einer informativen Stadtrundfahrt/-gang empfi ehlt sich ein Besuch im Exotischen Garten, der direkt an der Steilküste liegt. Etwa 1.000 Kakteen und andere Fettpfl anzen erreichen hier riesige Dimensionen. Außerdem können Sie von hier aus eine wunderbare Aussicht auf das Fürstentum genießen.

4. Tag: Botanischer Garten Hanbury – Dolceacqua

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Botanischen Garten Hanbury, der 2006 von der UNESCO in die Liste der Weltkulturerben aufgenommen wurde. Der 18 ha große Garten befindet sich am Capo Mortola und gehört zu den schönsten Parkanlagen Liguriens. Hier wachsen ca. 6.000 verschiedene Pflanzenarten. Der Garten ist terrassenförmig angelegt und grenzt in seinem unteren Bereich direkt ans Meer. Gegen Mittag Weiterfahrt ins Landesinnere nach Dolceacqua. Dolceacqua erreichen Sie über eine malerische, 33 m lange romanische Brücke, die von der Burgruine Castello Doria überragt wird. Der gemeinsame Spaziergang durch die alten Gässchen wird Sie begeistern!

5. Tag: Karneval in Nizza

Tagesausflug nach Nizza. Nach einer Stadtrundfahrt können Sie durch die belebten Gassen der Altstadt bummeln, den bekannten Blumenmarkt Cours Saleya besuchen oder entlang der Promenade des Anglais, die sich 5 km entlang dem Meer windet, spazieren. Auch ein Aufstieg zum Schlossberg lohnt, denn von hier aus haben Sie eine fantastische Aussicht auf den Hafen, über die Stadt und die Engelsbucht. Am Nachmittag erleben Sie den einzigartigen Blumenkorso von Nizza. Auf jedem der 16 aufwendig geschmückten Wagen sitzen die Blumenköniginen, die Mimosen, Nelken und Rosen in die Menge werfen.

6. Tag: Menton mit Biovés Gärten & Parade der goldenen Früchte

Tagesausflug in die Zitronenstadt Menton, eine wunderschöne Kleinstadt mit italienischem Flair, direkt an der Promenade du Soleil gelegen. Nach der Stadtführung in der malerischen Altstadt besuchen die Biovés Gärten, wo Motive aus Zitrusfrüchten zu bestaunen sind – in diesem Jahr unter dem Motto „Bollywood“. Sobald es dunkel wird, erstrahlen diese in den „Gärten der Lichter“ in spektakulären Farben. Um 14.30 Uhr beginnt der prächtige Festumzug „Parade der goldenen Früchte“. Um die aufwändigen Festwagen zu gestalten, sind bis zu 145 t Zitrusfrüchte nötig. Beeindruckend! Musiker mit traditionellen Schlaginstrumenten, Fanfarenzüge, Tänzer und farbenfroh kostümierte Akteure begleiten den einzigartigen Festumzug.

7. Tag: Panoramafahrt Schweiz

Auf Ihrem Weg zurück nach Österreich unternehmen Sie eine herrliche Panoramafahrt vorbei an Lugano – mit romantischen Ausblicken – und dem St. Gotthardt in die Bodenseeregion.

8. Tag: Heimreise

Heute müssen Sie leider die Heimreise antreten. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Aregai Marina

Das 4-Sterne-Hotel Aregai Marina befindet sich direkt am Strand von Santo Stefano al Mare, ca. 13 km von San Remo entfernt. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV, Tel., Minibar, Safe, Klimaanlage, Kochnische und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Speisesaal, Bar, Garten und Privatstrand.

Reisecode: ZIMT18

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel am Gardasee
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne- Hotel Aregai Marina in Santo Stefano al Mare
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne- Hotel in der Bodenseeregion
  • Begrüßungsgetränk in Ligurien
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 4 x Abendessen (4-Gang-Wahlmenü)
  • 1 x typisches ligurisches Abendessen bei Kerzenschein
  • Fahrt nach San Remo mit Stadtführung
  • Fahrt nach Menton mit Stadtführung
  • Eintritt in die Biovés Gärten & zu den „Gärten der Lichter“
  • Eintritt zur „Parade der goldenen Früchte“
  • Tagesfahrt nach Nizza mit Stadtrundfahrt & Blumenkorso (Tribünenplätze)
  • Besuch des Botanischen Gartens Hanbury (inkl. Eintritt)
  • Halbtagsausflug Dolceacqua mit örtl. Reiseleitung
  • Panoramafahrt Schweiz
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

8 Tage ab 698,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen