Merkliste
Italien

Comer See – Villen und Gartenparadies

Villa Carlotta – Bellagio – Lugano – Mailand – Como

Nächster Termin: 29.09. - 05.10.2017 (7 Tage)

„Bereits in der Antike besungen, von den Römern geschätzt, von einstigen Literaten und Musikern verehrt und heute von Hollywood-Stars bewohnt: der Comer See. Jenes tiefste Binnengewässer Europas, dessen Form an ein auf dem Kopf stehendes Ypsilon erinnert. Schon die Römer wussten den Anblick der grandiosen Bergkulisse, die das ehemalige Gletschertal umgibt, in der Kombination mit dem milden Klima zu schätzen. Sie bauten die ersten Prachtvillen an den Ufern und bepflanzten neu geschaffene Uferterrassen.“ – Friederike Bülow –

Termine & Preise

9COM17 - 7 Tage
Best Western Central Hotel Leonhard

7 Tage
ab 834,00 €

Buchungspaket
29.09. - 05.10.2017 (Comer See)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Erwachsene
834,00 €
29.09. - 05.10.2017 (Comer See)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Erwachsener
952,00 €
29.09. - 05.10.2017 (Comer See)
7 Tage
Doppelzimmer Seeseite, HP
Belegung: 2 Erwachsene
859,00 €
29.09. - 05.10.2017 (Comer See)
7 Tage
Einzelzimmer Seeseite, HP
Belegung: 1 Erwachsener
977,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Auf in die Berge

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Vorbei am Bodensee erreichen Sie Ihren Zwischenübernachtungsort im Raum Feldkirch am Nachmittag. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Anreise an den Comer See – Villa del Balbianello

Nach dem Frühstück Weiterfahrt an den Comer See. Nach dem Bezug der Zimmer fahren Sie mit dem Boot zur Villa del Balbianello. Diese spektakuläre Anlage diente bereits im James-Bond-Streifen „Casino Royale“ als Kulisse. Mit ihrer einzigartigen Parkanlage, die sich über Terrassen mit schmucken Ebenen, Wiesen und Laubengängen erstreckt, ist sie ein Juwel.

3. Tag: Mit dem Schiff zu den Villen am Comer See

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Boot zur Villa Carlotta, welche eines der bedeutendsten palastartigen Landhäuser am Comer See ist. Allein der prachtvolle Garten mit exotischer Vegetation, der sich zur Azaleen- und Rhododendrenblüte im April und Mai in ein einziges Blumenmeer verwandelt, wird Sie begeistern! Auch der Blick über den See ist einmalig. Anschließend Schifffahrt nach Bellagio, die „Perle des Comer Sees“. Die Lage dieses alten Fischerdorfes an der Spitze der dreieckigen Halbinsel ist phänomenal. Bummeln Sie entlang bunter Häuser, schmaler Gassen, steiler Treppen, blumenbekränzter Boutiquen und prächtiger Villen. Danach geht es mit dem Schiff weiter zur Villa Melzi, die Sommerresidenz von Francesco Melzi d’Eril, der im Dienst Napoleons stand. Das herrschaftliche Gebäude ist von einem prachtvollen Garten umgeben.

4. Tag: Mailand mit Dom & Mailänder Scala

Tagesausflug nach Mailand. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie den Mailänder Dom, der mit 2.245 Statuen und 135 Fialen das größte und bedeutendste Bauwerk der Gotik in Italien ist. Beim Aufstieg auf die Dachterrasse (gegen Aufpreis auch Liftfahrt möglich) haben Sie einen wundervollen Ausblick über die Stadt. Über die Galleria Vittorio Emanuele II, gesäumt von Geschäften und Kaffeehäusern, erreichen Sie die Piazza della Scala mit der Mailänder Scala, einem der berühmtesten Opernhäuser der Welt. Weiter geht es bis zur Sforza Burg, wo die Stadtführung endet. Danach Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Panoramafahrt nach Como – Villenviertel Brunate

Am Vormittag Panoramafahrt entlang der Strada Regina bis nach Como. Diese schmale Straße am Westufer des Comer Sees verband bereits zur Römerzeit Como mit den Alpenpässen. Das phantastische Panorama wird Sie begeistern! In Como angekommen unternehmen Sie einen Altstadtrundgang. Besonders sehenswert sind der Dom, das Rathaus und der Stadtturm sowie die Seepromenade. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fahren Sie z. B. mit der Standseilbahn nach Brunate, dem Wohnort für privilegierte Villenbesitzer oberhalb von Como. Auf dem „Balkon der Alpen“ mit herrlichen Ausblicken auf den „Lario“ finden Sie interessante Wanderwege, die bis nach Como zurückführen.

6. Tag: Luganer See mit Schifffahrt & Schokolade

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Schweiz. Auf Ihrem Weg nach Lugano besuchen Sie das Fischerdörfchen Gandria. Entdecken Sie den für den Verkehr gesperrten Ort – eine Oase der Ruhe – mit seinen verwinkelten Gässchen, steilen Treppen, ummauerten Höfen und Arkaden. Besonders sehenswert ist die Kirche San Viglio aus dem 16. Jh. mit ihrem prunkvollen barocken Innenraum und dem hohen spätmittelalterlichen Glockenturm. Gegen Mittag Schifffahrt auf dem Luganer See bis nach Lugano. In der „Sonnenstube der Schweiz“ können Sie an der wunderschönen Uferpromenade entlang schlendern, den historischen Altstadtkern erkunden oder mit der Seilbahn auf die Hausberge Monte Brè oder Monte San Salvatore fahren – natürlich mit herrlichen Ausblicken auf den See. Zum Abschluss Ihres Schweizausfluges erfahren Sie im Schokoladenmuseum Alprose allerhand über die Geschichte, die Herkunft und die Produktion der süßen Köstlichkeit, die Sie natürlich auch probieren dürfen.

7. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie heute die Heimreise an. Ankunft in Cottbus um 22.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Hotel Lenno

Das 4-Sterne-Hotel Lenno befindet sich in Lenno am wunderschönen Comer See, direkt an einer kleinen Anlegestelle gelegen und ca. 76 km von Mailand entfernt. Die elegant eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, Sat.-TV, Tel., Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse und Außenpool.

Reisecode: 9COM17

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel im Raum Feldkirch
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Lenno in Lenno
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (4-Gang-Menü in Lenno)
  • Schifffahrt auf dem Comer See: Lenno – Villa del Balbianello (inkl. Eintritt) – Lenno
  • Tagesticket für die Schifffahrt auf dem Comer See (Lenno – Villa Carlotta – Bellagio – Villa Melzi – Lenno)
  • Eintritt in die Villa Carlotta
  • Stadtbummel in Bellagio
  • Besuch der Parkanlage in der Villa Melzi (inkl. Eintritt)
  • Fahrt nach Mailand mit Stadtführung
  • Eintritt in den Mailänder Dom
  • Panoramafahrt entlang der Strada Regina
  • Stadtrundgang in Como
  • Panoramafahrt Luganer See mit Aufenthalt in Gandria & Lugano
  • Schifffahrt auf dem Luganer See (Gandria – Lugano)
  • Besuch im Schokoladenmuseum Alprose
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

7 Tage ab 834,00 €
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen