Merkliste
China

China - Durch das Reich der Mitte

mit Yangtze-Kreuzfahrt und Hongkong

Nächster Termin: 15.09. - 02.10.2018 (18 Tage)

Erleben Sie die Höhepunkte des Reiches der Mitte auf unserer Rundreise. Die alte Kaiserstadt Peking, die Wiege der chinesischen Kultur in Xian, die Naturschönheiten am Yangtze, die poetische Landschaft am Fluss Li, die Supercity Shanghai und die internationale Wirtschaftsmetropole Hongkong werden Sie begeistern.

Termine & Preise

CHHK18 - 18 Tage
Hotels laut Katalog

18 Tage
ab 2.998,00 €

Buchungspaket
15.09. - 02.10.2018 (China- Durch das Reich der Mitte)
18 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Erwachsene
3.088,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Visagebühren
155,00 €
Visagebühren
155,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
15.09. - 02.10.2018 (China- Durch das Reich der Mitte)
18 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Erwachsener
3.723,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Visagebühren
155,00 €
Visagebühren
155,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
20.10. - 06.11.2018 (China- Durch das Reich der Mitte)
18 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Erwachsene
2.998,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Visagebühren
155,00 €
Visagebühren
155,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
20.10. - 06.11.2018 (China- Durch das Reich der Mitte)
18 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Erwachsener
3.633,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison B

Preis pro Person
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Hongkong bei Nacht
78,00 €
Visagebühren
155,00 €
Visagebühren
155,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Berlin – Frankfurt – Peking

Transfer von Cottbus nach Berlin. Flug mit Lufthansa ab Berlin (auf Wunsch ist auch Dresden buchbar) über Frankfurt/M. nach Peking.

2. Tag: Peking – Sommerpalast

Ankunft in Peking und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Nach dem Mittagessen Besichtigung des Sommerpalastes, einer schönen Anlage aus faszinierenden Gebäuden und Gärten. Der künstliche See Kunming, der Berg der Langlebigkeit, Wanshou Shan, Paläste, Pavillions und Tempel bilden einen einmaligen Rahmen.

3. Tag: Peking – Tiananmen-Platz, Verbotene Stadt, Himmelstempel

Sie fahren zum Tiananmen-Platz und kommen durch das Tor des Himmlischen Friedens zum Kaiserpalast in der geschichtsträchtigen „Verbotenen Stadt“, Regenten- und Wohnsitz zahlreicher Kaiserdynastien. Dann geht es zum Himmelstempel, dem bedeutendsten der kaiserlichen Altäre. Die Hauptgebäude stehen auf weißen Marmorterrassen inmitten eines bewaldeten Geländes.

4. Tag: Peking – Große Mauer, Ming-Gräber

Sie fahren zur Chinesischen Mauer, dem größten Bauwerk der Welt. Auf einer Länge von etwa 6.300 km erstreckt sich die Mauer vom Shanghaiguan-Pass im Osten über Bergrücken und Gipfel bis zum Jiayuguan-Pass in der Wüste Gobi. Nachmittags sehen Sie die Ming-Gräber, eine ausgedehnte Gräberlandschaft nördlich von Peking. Mittagessen unterwegs.

5. Tag: Peking – Xian

Vormittags besuchen Sie Hutongs. Das sind traditionelle Wohnviertel mit schmalen Straßen/Gassen. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem chin. Hochgeschwindigkeitszug “Gaotie” nach Xian (ca. 1.200 km; 4,5 Stunden). In China hat kaum eine andere Stadt einen ähnlich lange und glanzvolle Vergangenheit. Xi'an hat den Ruf, die größte Stadt der Antike gewesen zu sein. Die Stadt Xi'an war auch der Anfangspunkt der Seidenstraße, dessen Verbindung bis nach Rom reichte. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Übernachtung in Xian.

6. Tag: Xian – Terrakotta Armee, Große Moschee

Am Vormittag Fahrt zum Mausoleum des Quen Shi Huang Di. Hier besichtigen Sie die weltberühmte Terrakotta Armee mit ihren über 7.000 tönernen Soldaten. Am Nachmittag besuchen Sie die im Herzen des Moslemviertels gelegene Große Moschee aus der Tang Zeit. Vor der Moschee gibt es einen großen Freimarkt mit vielen interessanten Dingen. Übernachtung in Xian.

7. Tag: Xian – Chongqing

Am Vormittag Flug nach Chongqing. Nachmittags kleine Stadtrundfahrt und Besuch der Volkskongresshalle. Gegen Abend erfolgt der Transfer zu Ihrem Kreuzfahrtschiff auf dem Yangtze. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Yangtze-Flusskreuzfahrt

Am Morgen beginnt die Kreuzfahrt auf dem Yangtze. Erleben Sie die berühmten Schluchtenlandschaften. Am Ufer ragen Berggipfel steil auf und die Felswände rücken immer dichter zusammen. Am Nachmittag steht ein Landausflug zur “Edelsteinfestung” Shibaozai in Zhongxian auf dem Programm. In die Wände eines fast rechteckigen Felsens am Ufer des Yangtze wurde hier 1750 eine zwölfstöckige Holzpagode gebaut, die heute als “Perle des Yangtze” gilt. Man erreicht die Pagode über eine Wendeltreppe. Der Aufstieg kann durchaus schweißtreibend sein. Für die Mühen wird man aber mit einem herrlichen Panoramablick über den Fluss von oberen Stockwerken belohnt.

9. Tag: Yangtze

Heute durchfahren Sie zwei der 3 Schluchten, die Quatang- und die Wu-Schlucht. Außerdem steht heute eine Bootsfahrt auf dem Shenglong-Bach mit seinen bizarren Felswänden auf dem Programm.

10. Tag: Yangtze-Flusskreuzfahrt – Wuhan

Ein weiteres Highlight auf Ihrer Reise ist der 3-Schluchten-Staudamm, der größte mehrstufige Staudamm der Welt. Diesen passieren Sie mit dem Kreuzfahrtschiff. Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus zu einem Punkt, von dem Sie die Aussicht auf den Staudamm genießen können. Weiterfahrt durch die Xiling-Schlucht zu Ihrem Zielhafen Yichang. Yichang war früher Handelszentrum und entwickelte sich später zu einem abgelegenen, aber bedeutsamen Verkehrshafen. Nach der Ausschiffung fahren Sie nach Wuhan, wo Sie übernachten.

11. Tag: Bahn Wuhan – Shanghai – Provinzmuseum

Am Morgen besuchen Sie das Provinzmuseum mit dem sensationellen Glockenspiel aus dem 5. Jh. v. Chr. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem chin. ICE nach Shanghai (1. Klasse). Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Folgende 3 Nächte in Shanghai.

12. Tag: Shanghai – “Pudong” – “World Finance Center” – “Xin Tian Di”

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum neuen Stadtviertel „Pudong“. Sie haben die Möglichkeit einen Bummel entlang der Wolkenkratzer zu unternehmen. Sie besuchen das World Finance Center und fahren bis auf die Aussichtsplattform hinauf. Das World Finance Center ist mit 492 m das derzeit höchste Gebäude Shanghais und auch Chinas. Der sagenhafte Ausblick über das weitflächige Shanghai wird Ihnen den Atem rauben. Danach leichtes Mittagessen. Am Nachmittag Besuch des Kunstviertel M50, um einen Einblick in die chin. Gegenwartskunst zu gewinnen. Zum Schluss besuchen Sie die Fußgängerzone "Xin Tian Di" (Neue Himmel und Erde). Hier lernen Sie eines der "angesagtesten" Viertel der Stadt kennen. Typische Shanghaier Ziegelhäuser ("Steintor-Häuser" - shikumen) des frühen 20. Jh. und ultramoderne Bauten sind hier eine bemerkenswerte architektonische Symbiose eingegangen. Dutzende Cafés, Bars, Restaurants, Filmtheater und Boutiquen warten auf Kundschaft.

13. Tag: Shanghai – Jade-Buddha- Tempel – Yu-Garten – “Bund”

Vormittags besuchen Sie den aus der Ming-Zeit stammenden Yu-Yuan-Garten inmitten der quirligen Altstadt. Anschließend Bummel auf der Uferpromenade des berühmten Bund. Nach dem Mittagessen Besuch des Jade-Buddha-Tempels. Der Tempel beherbergt eine drei Tonnen schwere Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert. Die kleinere, liegende Buddhastatue stellt Buddhas Nirwana dar. Zum Schluss Besuch einer Seidenmanufaktur in der Nähe.

14. Tag: Shanghai – Guilin

Heute Vormittag besuchen Sie das Shanghai Museum, das zu dem Chinas derzeit besten Museum für klassische chinesische Kunst zählt. Im Anschluss können Sie entlang der Nanjingstraße durch das Geschäftszentrum Shanghais schlendern. Nachmittags Flug nach Guilin und Transfer zu Ihrem Hotel.

15. Tag: Bootsfahrt auf dem Li-Fluss

Guilin liegt inmitten einer bezaubernden Naturlandschaft. Sie gilt als eine der schönsten Chinas. Genießen Sie herrliche Stunden bei einer Bootsfahrt auf dem Li-Fluss. Nachmittags besichtigen Sie den Elefantenrüsselfelsen und haben noch Zeit für einen Bummel durch die Stadt.

16. Tag: Fubo-Berg – Bahnfahrt Guilin – Shenzhen & Hongkong 

Vormittags besichtigen Sie einen kleinen alleinstehenden Berg am Li-Fluss, den Fubo-Berg. In den Felsen haben Künstler seit alters her viele Inschriften und Buddha Figuren eingemeißelt. Wer den 70 m hohen “Berg” mit guten Stufen besteigt, der wird belohnt mit einer schönen Sicht über die Stadt und den Li-Fluss. Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem chin. ICE (2. Klasse) nach Shenzhen. Shenzhen liegt an der Grenze zu Hongkong. Nach 1997 wird Hongkong als Chinas “Verwaltungssonderzone” betrachtet. Nach Ausreiseformalitäten ca. 2-stündige Schiffsreise nach Hongkong. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einer Hafenrundfahrt mit anschließendem Besuch des Nachtmarkts teilzunehmen. Die einzigartige Skyline Hongkongs in voller Beleuchtung ist einfach atemberaubend. Ein reichhaltiges Buffet ist bereits angerichtet und eine Liveband sorgt für gute Stimmung – Dieser Abend wird sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis! Danach besuchen Sie den berühmten Nachtmarkt an der Temple Street – die Atmosphäre ist wirklich einzigartig. Garküchen, von denen oft meterhohe Flammen empor schießen, gleich neben modernen Shops und günstigen Straßenständen mit Souvenirs.

17. Tag: Hongkong

Heute Morgen werden Sie am Hotel abgeholt und lernen Hongkong näher kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen und gegen Mitternacht Rückflug nach Deutschland.

18. Tag: Heimreise

Ankunft in München bzw. Frankfurt/ M. und Weiterflug nach Berlin (oder Dresden, wenn gebucht). Transfer von Berlin nach Cottbus.

Leistungen

  • Fahrt Cottbus – Berlin – Cottbus
  • Linienflug mit Lufthansa in der Economy Class von Berlin via Frankfurt nach Peking, zurück von Hongkong via München bzw. Frankfurt/M. nach Berlin (auf Anfrage ab/bis Dresden buchbar)
  • 2 Chinesische Inlandsflüge lt. Reiseverlauf mit nationaler Fluggesellschaft
  • Flughafensteuern & Sicher heitsgebühren
  • Transfers inkl. Gepäckbeförderung
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Fährüberfahrt Guangzhou – Hongkong (ca. 2 h)
  • 3 Bahnfahrten in der 1. & 2. Klasse in China lt. Reiseverlauf
  • Fahrt mit der Magnetschwebebahn zum Flughafen Shanghai
  • 3 Tage Yangtze-Kreuzfahrt
  • Service-Pauschale bei Einschiffung
  • 3 Übernachtungen an Bord eines 5-Sterne-Schiffes
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklassehotels
  • 15 x Frühstücksbuffet (ggf. Lunchpaket)
  • 14 x Mittagessen
  • 14 x Abendessen
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung
  • halbtägige Stadtrundfahrt in Hongkong
  • Besichtigungsprogramm inkl. aller Eintrittsgelder
  • Informationsmaterial, Reiseführer
  • RCC-Reisebegleitung ab 30 Personen

Nicht im Preis enthalten:

  • Getränke, Trinkgelder, pers. Ausgaben& Versicherungen, Mittag- und Abendessen in Hongkong
  • Visagebühren €155,- wird durch RCC besorgt) Stand Juli 2017)

Reisedokumente:

Reisepass, der nach Rückkehr noch 6Monate gültig sein muss.

18 Tage ab 2.998,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Städtereisen