Merkliste
01_Europa

Blütenfest in Wiesmoor

Tagesausflug zur Nordseeinsel Wangerooge

Nächster Termin: 04.09. - 09.09.2022 (6 Tage)

Auf nach Ostfriesland an die niedersächsische Nordseeküste. Hier lernen Sie einen liebenswerten Landstrich an der Küste kennen, der von feinem Sandstrand über malerische Ortschaften bis hin zu ostfriesischer Lebensart jede Menge Interessantes zu bieten hat. Entdecken Sie den schiefsten Turm der Welt, genießen Sie einen herrlichen Inseltag und lassen Sie sich vom größten Blütenfest im norddeutschen Raum verzaubern.

Ringhotel "Residenz"

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 828,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
04.09. - 09.09.2022 (Blütenfest in Wiesmoor)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
828,00 €
04.09. - 09.09.2022 (Blütenfest in Wiesmoor)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
928,00 €

So reisen Sie

1. Tag: 70. Blütenfest in Wiesmoor

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Gegen Mittag erreichen Sie die Blumenstadt Wiesmoor, wo an diesem Wochenende das traditionsreiche Blütenfest stattfindet. Pünktlich um 13.30 Uhr wird die neue Blütenkönigin gewählt, um 15.30 Uhr startet dann der große Blütenkorso. Dafür werden über eine Million frische Dahlienblüten an die Korsowagen gesteckt und ganz Wiesmoor verwan delt sich in ein leuchtendes Blütenmeer. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in Ihr Hotel in Wittmund, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Wittmund mit Ostfriesenabitur

Am Vormittag lernen Sie den Charakter Ostfrieslands samt Sitten und Bräuche auf ganz besondere Art kennen: Sie legen Ihr Ostfriesenabitur ab! Mit sehr viel Spaß und guter Laune messen Sie sich im Straßenweitboßeln, Padstockspringen, Kuhmelken, Teetrinken, Krabbenpulen u. v. m. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Wittmund zur Verfügung. Bummeln Sie durch die Innenstadt, besuchen Sie die Peldemühle (Heimatmuseum) oder unternehmen Sie eine Kutschfahrt. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, mit unserem Bus noch einmal nach Wiesmoor zu fahren, denn heute um 21.00 Uhr findet auf dem Nordgeorgsfehnkanal eine Feuerillumination der besonderen Art statt.

3. Tag: Nordseeinsel Wangerooge

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Harlesiel und besteigen die Fähre nach Wangerooge, die östlichste der Ostfriesischen Inseln. Hier angekommen, haben Sie Freizeit. Entspannen Sie am traumhaft feinen Sandstrand, schlendern Sie durch das idyllische Inseldorf mit seiner Shoppingmeile Zedeliusstraße oder statten Sie einem der drei Leuchttürme einen Besuch ab. Aber auch eine Wattwanderung, der Besuch im Nationalpark-Haus Rosenhaus oder der Rundumblick von der Aussichtsdüne sind zu empfehlen.

4. Tag: Ostfrieslandrundfahrt

Erstes Ziel Ihrer heutigen Rundfahrt ist das Emssperrwerk bei Gandersum, das den Küstenschutz verbessert und das Aufstauen der Ems zur Überführung von Schiffen aus der berühmten Meyer Werft ermöglicht. Danach geht’s zum schiefsten Turm der Welt, der in Suurhusen steht. Mit einem Neigungswinkel von 5,19 Grad schaffte der Turm es im Jahr 2007 in das „Guinnessbuch der Rekorde“. Anschließend besuchen Sie in Campen den höchsten Leuchtturm Deutschlands (63,30 m hoch und 308 Stufen bis zur unteren Galerie). Zum Abschluss dieser Rundfahrt verzaubert Sie das Fischer- und Künstlerdorf Greetsiel, das einem Puppenstubenort mit historischen Giebelhäusern, malerischen Gassen und gemütlichem Fischerhafen mit Krabbenkutterflotte gleicht.

5. Tag: „Tor Ostfrieslands“

Tagesfahrt in den Süden Ostfrieslands, nach Leer. Hier wandeln Sie auf den Spuren des bekannten ZDF-Krimis „Friesland“. Während des Stadtrundgangs sehen Sie verschiedene Drehorte und erhalten viele Hintergrundinformationen zu der seit 2013 in Leer produzierten Krimireihe. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen, z. B. um die malerische Altstadt mit ihren kleinen Läden, gemütlichen Teestuben und schmackhaften Restaurants zu entdecken. Weiterhin sehenswert ist der Freizeithafen mit den liebevoll restaurierten Schiffen oder die Evenburg, die einst als barockes Wasserschloss erbaut wurde.

6. Tag: Oldenburg – Heimreise

Bevor Sie heute die Heimreise antreten, lernen Sie die Universitätsstadt Oldenburg bei einem Stadtrundgang kennen. Mit der großen Fußgängerzone, Niedersachsens wichtigstem Binnenhafen und den blumengeschmückten Gärten und Bauernhöfen bietet sich Ihnen hier ein ganz besonderes Flair. Gleich nebenan Geschichte pur: ein historisches Schloss und eine Kirche, die von außen im gotischen Baustil und im Inneren mit einer klassizistisch schönen Rotunde überrascht. Gegen Mittag treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uh

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Ringhotel Residenz

Das 4-Sterne-Ringhotel Residenz liegt im Herzen Ostfrieslands inmitten der Ostfriesenstadt Wittmund, nur 15 km von der Nordsee entfernt. Das Hotel grenzt auf der einen Seite direkt an den Marktplatz und auf der anderen Seite direkt an den Stadtpark. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, TV, Tel. und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse, Lift, Garten, Sauna, Solarium und Fitnessraum.

Reisecode: 9BFW22

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Ringhotel Residenz in Wittmund
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (Buffet)
  • Besuch des 70. Blütenfestes in Wiesmoor
  • Ostfriesenabitur in Wittmund
  • Fähre Harlesiel – Wangerooge – Harlesiel
  • Ostfrieslandrundfahrt mit Emssperrwerk & Greetsiel
  • Tagesfahrt nach Leer mit „Friesland“-Krimiführung
  • Stadtrundgang in Oldenburg

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 828,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen