Merkliste
01_Europa

Belgiens Höhepunkte

Gent – Brüssel – Antwerpen – Botanischer Garten Meise – Nordseeküste – Brügge

Nächster Termin: 03.07. - 09.07.2022 (7 Tage)

Gehen Sie mit uns auf Reisen in das Königreich Belgien und lernen Sie dabei die zahlreichen Facetten unseres Nachbarlandes kennen. Sie erkunden die schönsten belgischen Städte, besuchen den größten Botanischen Garten Europas und fahren auf der längsten Tramstrecke der Welt.

Best Western Premier Keizershof Hotel

7 Tage
2 mögliche Termine
ab 758,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.07. - 09.07.2022 (Belgiens Höhepunkte)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
758,00 €
03.07. - 09.07.2022 (Belgiens Höhepunkte)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
971,00 €
27.07. - 02.08.2022 (Belgiens Höhepunkte)
7 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
777,00 €
27.07. - 02.08.2022 (Belgiens Höhepunkte)
7 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
990,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise in das Königreich

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Aalst. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Gent, Metropole Flanderns

Heute lernen Sie Gent, die lebendige Metropole Flanderns, bei einer Bootsfahrt kennen. Vom Wasser aus können Sie die typischen Hausfassaden, wie z. B. die der Graslei, bewundern und die mächtige alte Fleischhalle sowie die schroffen und steilen Wände der Grafenburg entdecken. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das historische Zentrum mit der berühmten St.-Bavo-Kathedrale, schlendern Sie entlang des mittelalterlichen Hafens mit seinen einzigartigen Gebäuden oder besuchen Sie den Belfried, den höchsten Turm der Stadt.

3. Tag: Brüssel, Weltstadt im Herzen Europas

Nach dem Frühstück geht es heute in die belgische Hauptstadt Brüssel. Bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/-führung entdecken Sie die architektonischen Highlights der Weltstadt mit ihren stilvollen Bauwerken aus Gotik und Barock, schmucken Jugendstilhäusern und zeitgenössischen EU-Palästen aus Glas und Beton. Vom Atomium aus lassen Sie Ihren Blick über die Stadt schweifen. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen, z. B. für einen Besuch im Magritte Museum oder dem Comic-Museum im wunderschönen Jugendstil.

4. Tag: Hafenstadt Antwerpen – Botanischer Garten

Am Vormittag besuchen Sie die lebendige Hafenstadt Antwerpen. Wandeln Sie auf den Spuren des barocken Malerfürsten Peter Paul Rubens, bestaunen Sie die prächtigen Gildehäuser auf dem Grote Markt oder statten Sie dem Museum Aan De Stroom (MAS) mit seiner beeindruckenden Architektur bzw. dem innovativen Erlebnismuseum Chocolate Nation einen Besuch ab. Vier von Rubens Meisterwerken sind sogar permanent in der gotischen Liebfrauenkathedrale zu besichtigen, aber auch sein früheres Wohnhaus und Atelier werden Sie begeistern. Am Nachmittag entdecken Sie den 92 ha großen Botanischen Garten in Meise mit seinen über 18.000 Pflanzenarten.

5. Tag: Belgische Nordseeküste

Tagesfahrt an die belgische Nordseeküste. Erstes Ziel ist der mondäne Badeort Knokke-Heist mit seinen schicken Geschäften, exklusiven Restaurants und tollen rund 50 Galerien. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit der Küstentram auf der längsten Tramstrecke (68 km) der Welt bis nach De Haan – die beste und schönste Art, die malerische Küste kennenzulernen. Einen Zwischenstopp legen Sie im Urlaubsort Blankenberge mit seiner zwei Kilometer langen Strandpromenade ein. Hier befindet sich auch der Pier, der vom breiten Sandstrand fast 350 m hinaus aufs Meer führt. Genießen Sie die Zeit am feinen Sandstrand mit den liebevoll bemalten Badekarren aus der Jahrhundertwende, besuchen Sie das Sea Life, schlendern Sie entlang des Yachthafens, fahren Sie mit dem Riesenrad oder verweilen Sie in einem der vielen Cafés. Individuelles Abendessen in einem Restaurant in De Haan.

6. Tag: Spitzenstadt Brügge

Heute entdecken Sie die Spitzenstadt Brügge während einer halbstündigen Grachtenfahrt. Dabei bewundern Sie die schönsten Ecken der historischen Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel. Anschließend Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie die Liebfrauenkirche, entspannen Sie im Beginenhof, flanieren Sie entlang der beeindruckenden Stadtwälle, entdecken Sie eines der 55 Schokoladengeschäfte oder erklimmen Sie die 366 Stufen bis zur Spitze des Belfrieds – eine tolle Aussicht über den Marktplatz erwartet Sie. Aber auch der Besuch im Spitzenzentrum, im Diamantenmuseum oder im Pommes Frites Museum lohnt sich.

7. Tag: Heimreise

Am Morgen treten Sie die Heimreise an und treffen um 21.00 Uhr wieder in Cottbus ein.

Ihre Unterkunft

4-Sterne Best Western Premier Keizershof Hotel

Das 4-Sterne Best Western Premier Keizershof Hotel befindet sich direkt im Stadtzentrum von Aalst, umgeben von zahlreichen Restaurants und Cafés. Bis nach Brüssel oder Gent sind es ca. 27 km. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Sauna und Fitnessraum.

Reisecode: 9BEL22

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne Best Western Premier Keizershof Hotel in Aalst
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • Bootsfahrt in Gent
  • Fahrt nach Brüssel mit Stadtrundfahrt/-gang
  • Eintritt/Auffahrt Atomium
  • Fahrt nach Antwerpen
  • Eintritt in den Botanischen Garten in Meise
  • Fahrt nach Knokke-Heist
  • Fahrt mit der Küstentram Knokke-Heist – Blankenberge – De Haan
  • Bootsfahrt in Brügge

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

7 Tage ab 758,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen