Merkliste
Russland

Baltikum & St. Petersburg

mit Besuch von Königsberg

Nächster Termin: 21.07. - 01.08.2018 (12 Tage)

Lassen Sie sich von mir auf geschichtsträchtige Pfade entführen. An vielen Orten werden Sie über die deutlich sichtbaren Ähnlichkeiten mit Skandinavien staunen. In den Hansestädten spüren Sie den deutschen Einfluss insbesondere in den liebevoll restaurierten Altstadtbereichen. Höhepunkte der Reise bilden die Städte St. Petersburg und Stockholm.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Reiseleiterin Veronika Bürgelt

Baltikum & St. Petersburg

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.448,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.07. - 01.08.2018 (Baltikum & St. Petersburg)
12 Tage
Doppelzimmer, Doppelkabine innen, Etagenbetten, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.448,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Abendessen auf Fähre (Turku-Stockholm)
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
21.07. - 01.08.2018 (Baltikum & St. Petersburg)
12 Tage
Doppelzimmer, Doppelkabine außen, ÜF, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.483,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Abendessen auf Fähre (Turku-Stockholm)
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
21.07. - 01.08.2018 (Baltikum & St. Petersburg)
12 Tage
Einzelzimmer, Einzelkabine innen, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.786,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Abendessen auf Fähre (Turku-Stockholm)
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
21.07. - 01.08.2018 (Baltikum & St. Petersburg)
12 Tage
Einzelzimmer, Einzelkabine außen, ÜF, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.786,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Abendessen auf Fähre (Turku-Stockholm)
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Danzig

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am Nachmittag erreichen Sie Danzig. Bei einer Stadtführung erleben Sie Eleganz und Nostalgie der Altstadt, schöne Fassaden am Langen Markt, den Artushof mit Neptunbrunnen und das Grüne Tor. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Königsberg

Sie verlassen die frühere Hansestadt und reisen nach Königsberg. Bei einer Stadtrundfahrt in der ehemaligen großen Metropole Ostpreußens werden Ihnen die Spuren der früheren, jahrelangen Enklavepolitik gezeigt. Anschließend Weiterfahrt vorbei an Cranz über die Kurische Nehrung nach Nidden in Ihr Hotel für zwei Nächte.

3. Tag: Kurische Nehrung

Der heutige Tag ist der Erkundung der Kurischen Nehrung vorbehalten. Ein traumhaftes Stückchen Landschaft zwischen den Meeren, eine unvorstellbar reizvolle Naturregion. Sie sehen die Wanderdüne sowie kleine farbenfrohe Fischerdörfer. Genießen Sie die Idylle und die gesunde Meeresbrise. Am Nachmittag besuchen Sie das Thomas-Mann-Haus. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Klaipeda – Riga

Nur ein kleines Übersetzen auf das litauische Festland und Sie sind in Memel, dem heutigen Klaipeda. Die Stadt wurde von Deutschen, Preußen und Litauern geprägt. Sie unternehmen einen Altstadtrundgang, bevor Sie Ihre Reise mit einem Stopp am Wallfahrtsort „Berg der Kreuze“ in die lettische Hauptstadt Riga fortsetzen. Die altehrwürdige Hansestadt hat viel zu bieten. Stadtrundgang in der aufwendig restaurierten historischen Altstadt. Wunderschöne Jugendstilfassaden und Bürgerhäuser bilden zusammen mit alten Palais eine faszinierende Mischung. Abendessen und Übernachtung in Riga.

5. Tag: Riga – Pernau – Tallinn

Auf der alten Hanseroute geht es in Richtung Norden. Möglichkeit für einen Zwischenhalt in Pernau, einem beliebten Erholungs- und Kurort. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Reval, das heutige Tallinn. Wuchtige Festungsmauern umgeben die Altstadt der estländischen Hauptstadt. Bei Ihrem Rundgang mit Domberg und der Unterstadt mit dem Rathaus begegnen Sie auf Schritt und Tritt dem Mittelalter. Sie übernachten in Tallinn.

6. Tag: Tallinn – St. Petersburg

Nach dem Frühstück steht die Weiterreise Richtung Osten zur russischen Zarenmetropole St. Petersburg auf dem Programm. Sie erreichen Ihren Urlaubsort für die nächsten drei Nächte am Nachmittag. Freizeit zum Sammeln erster Eindrücke.

7. Tag: St. Petersburg

Eine der schönsten Städte der Welt werden Sie heute besichtigen. Das „Venedig des Ostens“ ist eine Stadt der Brücken und Kanäle. Sie werden prachtvolle Boulevards, große Plätze, Nevskij-Prospekt und die Admiralität bestaunen. Die Hauptattraktionen der Führung sind aber zweifelsohne die Innenbesichtigung der grandiosen Isaak-Kathedrale und die Peter-Paul-Festung.

8. Tag: St. Petersburg

Heute erleben Sie die Fortsetzung der Rundfahrt durch das prachtvolle St. Petersburg. Am Nachmittag Fahrt nach Puschkin, außerhalb der russischen Metropole. Hier befindet sich der Katharinenpalast. Die prunkvolle Residenz der Zarin erwartet Sie mit herrlichen Parkanlagen und dem prächtigen Schloss mit dem Bernsteinzimmer.

9. Tag: St. Petersburg – Turku

Heute verlassen Sie die heimliche Hauptstadt Russlands. In Wyborg verabschieden Sie Ihre örtliche Reiseleitung und fahren über die Grenze Vaalimaa nach Turku in Finnland. Am Abend Fährüberfahrt nach Stockholm. Möglichkeit zum Abendessen an Bord der Fähre.

10. Tag: Stockholm

Am Morgen Ankunft in Stockholm. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Stadt, die auf 14 Inseln erbaut wurde, kennen. Ihre Rundfahrt beginnt am Stadthaus, dem Rathaus mit seinem markanten 160 m hohen Eckturm, weiter zum königlichen Schloss in der Altstadt Gamla Stan. Am Mälarsee genießen Sie den einmaligen Blick über Stockholms Schärenlandschaft. Vorbei am Vasamuseum und Skansen gelangen Sie zurück in die Altstadt. Am Nachmittag haben Sie Freizeit, um noch einmal die Schönheiten Stockholms näher zu betrachten. Besuchen Sie das berühmte Vasamuseum, wo das Kriegsschiff Vasa heute beheimatet ist oder unternehmen Sie doch einmal eine Schifffahrt entlang der Schärenküste! Empfehlenswert ist auch ein abendlicher Bummel durch die Altstadt Gamla Stans.

11. Tag: Stockholm – Trelleborg

Nach einem ausgiebigen Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Trelleborg, wo Sie am Abend mit der Fähre nach Rostock übersetzen. Vorher haben Sie die Möglichkeit für ein individuelles Abendessen in der Altstadt von Trelleborg.

12. Tag: Rostock – Heimreise

Nach einem reichhaltigen Frühstück gehen Sie am frühen Morgen gut gestärkt in Rostock von Bord. Am Vormittag folgen Sie den Spuren der 800-jährigen Geschichte der Hansestadt bei einer Stadtführung. Sie erleben seltene Zeugnisse norddeutscher Backsteingotik, große Kirchen, Klöster, Tore und die Stadtmauer. Anschließend Fahrt zu Karl’s Erlebnis-Hof in Rövershagen, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Cottbus reisen. Ankunft um 18.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

Mittelklassehotels

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in guten Mittelklassehotels. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, TV und Tel. ausgestattet.

Reisecode: BASP18

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung Frau Bürgelt
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise (2. - 9. Tag)
  • RCC-Funk („Der Reiseleiter im Ohr“)
  • Fährpassage Turku - Stockholm
  • 2 Übernachtungen an Bord in Doppelinnenkabinen
  • Fährpassage Trelleborg - Rostock
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 11 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen
  • Stadtführungen in Danzig, Königsberg, Klaipeda, Nidden, Riga, Tallinn, St. Petersburg, Stockholm & Rostock
  • Fährpassage Klaipeda – Kurische Nehrung – Klaipeda
  • Nationalparkgebühr Kurische Nehrung
  • Besuch Thomas-Mann-Haus (inkl. Eintritt)
  • Eintritt & Führung Katharinenpalast
  • Fahrt zu Karl’s Erlebnis-Hof

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

Nicht im Preis enthalten: Visagebühren € 90,- (Stand 2017, Besorgung durch RCC)

Reisedokumente: Noch 6 Monate gültiger Reisepass

12 Tage ab 1.448,00 €
Doppelzimmer, Doppelkabine innen, Etagenbetten, ÜF, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen