Merkliste
Deutschland

Auf den Spuren der Hanse

Lüneburg – Stade – Buxtehude – Hamburg – Cuxhaven – Bremerhaven

Nächster Termin: 27.06. - 02.07.2020 (6 Tage)

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom, dem größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Nordeuropas, und lernen Sie die Hansestädte Lüneburg, Stade, Buxtehude und Hamburg kennen.

Vier Linden Kiek In Hotel

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 764,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.06. - 02.07.2020 (Auf den Spuren der Hanse)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
764,00 €
27.06. - 02.07.2020 (Auf den Spuren der Hanse)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
859,00 €

So reisen Sie:

1. Tag: Cottbus – Lüneburg – Stade

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Gegen Mittag erreichen Sie die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die schönsten Plätze der Stadt, z. B. das 800 Jahre alte Rathaus, die „schwangeren“ Häuser und das Hafenviertel „Am Stint“ mit dem Alten Kran. Freizeit. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel in Stade. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Hansestadt Stade

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Streifzug durch die über 1.000 Jahre alte Hansestadt Stade. Vorbei an malerischen Fachwerkhäusern und durch schmale Kopfsteinpflastergassen entdecken Sie die schönsten Plätze des von Wasser umgebenen Altstadtkerns. Anschließend schippern Sie mit dem Fleetkahn auf dem Burggraben um Stades Innenstadt. Durch idyllische Naturlandschaft und vorbei an den Wallanlagen erfahren Sie vom Kahnkapitän Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen sowie über die ehemaligen Befestigungsanlagen aus der Schwedenzeit. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen, z. B. für das Freilichtmuseum oder den Schwedenspeicher.

3. Tag: Märchenstadt Buxtehude – Altes Land

Am Vormittag entdecken Sie die Märchenstadt Buxtehude bei einem Stadtrundgang – im Mittelpunkt dabei steht die Geschichte vom Wettlauf zwischen Hase und Igel. Aber es gibt auch manch wundersame Dinge zu berichten, z. B. von der Jungmühle oder dem heilenden Schmied, wie man Stadtdirektor werden konnte, was es mit dem Entenlärm auf der Este auf sich hat und warum Theodor Storm nicht Bürgermeister geworden ist. Lassen Sie sich überraschen! Anschließend fahren Sie durch Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet – das Alte Land mit seinen malerischen Gutshöfen und reetgedeckten Fachwerkhäusern. Bei einem Spaziergang erwartet Sie Natur pur. Bei einer Führung auf einem Obsthof mit Fahrt im Apfelexpress „erfahren“ Sie viele interessante Sachen rund um den Obstanbau.

4. Tag: Hansestadt Hamburg

Hamburg, das „Tor zur Welt“, die Stadt an Elbe und Alster, ist berühmt für den riesigen Hafen mit den Landungsbrücken und den Fischmarkt, für die historische Speicherstadt mit ihren vielen Attraktionen, für die legendäre Reeperbahn, den Michel oder die Elbphilharmonie. Erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Hamburg und entdecken Sie noch viel mehr Schätze, die diese tolle Stadt zu bieten hat. Anschließend Freizeit. Besuchen Sie das Miniatur Wunderland in der Speicherstadt, kreieren Sie Ihre eigene Tafel Schokolade in der Schokoladenerlebniswelt CHOCOVERSUM by HACHEZ oder tauchen Sie ein in die Welt der exotischen Gewürze in Spicy‘s Gewürzmuseum.

5. Tag: Cuxland

Heute begeben Sie sich auf eine Rundfahrt im Cuxland. Zuerst besuchen Sie ein technisches Baudenkmal – die Schwebefähre in Osten. Sie wurde von einem Schüler des Erbauers des Eiffelturms nicht weit von der Wingst errichtet. Die Schwebefähre führt über die Oste, einen Seitenfluss der Elbe. Anschließend Schifffahrt ab Cuxhaven zu den Seehundsbänken in der Elbmündung. Bei Niedrigwasser fallen die Sandbänke trocken und werden von ganzen Seehundrudeln bevölkert, die sich hier von ihren Tauchgängen ausruhen. Während der Fahrt haben Sie außerdem die Gelegenheit, einen Blick in den Cuxhavener Hafen mit seinem Europakai zu werfen. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt über den Luftkurort und das Moorheilbad Bad Bederkesa.

6. Tag: Bremerhaven – Heimreise

Bevor Sie heute die Heimreise antreten, besuchen Sie Bremerhaven, wo Sie bei einer Stadtrundfahrt den Fischereihafen mit den Bereichen der Fischwirtschaft, die Innenstadt mit dem Museumshafen und den Havenwelten, dem Neuen Hafen und dem Überseehafen kennenlernen werden. Ankunft in Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

3-Sterne-Superior-Hotel Vier Linden

Das familiengeführte 3-Sterne-Superior-Hotel Vier Linden ist ruhig gelegen, ca. 20 Gehminuten von der Altstadt Stades entfernt. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar und Tee-/Kaffeezubereiter ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Weinkeller, Terrasse, Sauna, Kegelbahn und Fahrradverleih.

Reisecode: 9STA20

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Vier Linden in Stade
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Fahrt nach Lüneburg mit Stadtrundgang
  • Stadtrundgang in Stade
  • Fleetkahnfahrt auf Stades Burggraben
  • Fahrt nach Buxtehude mit märchenhaftem Stadtrundgang
  • Rundfahrt durch das Alte Land mit Führung im Apfelexpress auf einem Obsthof
  • Fahrt nach Hamburg mit Stadtrundfahrt
  • Rundfahrt im Cuxland
  • Schifffahrt zu den Seehundbänken
  • Fahrt nach Bremerhaven mit Stadtrundfahrt

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 764,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen