Merkliste
01_Europa

Apfelblüte in Südtirol

Nächster Termin: 09.04. - 14.04.2022 (6 Tage)

Begleiten Sie uns auf dieser Fahrt nach Südtirol und erleben Sie das Eisacktal zur schönsten Blütezeit des Jahres! Denn wenn die Apfelblüte beginnt, verwandelt sich ganz Südtirol in ein rosa und weißes Blütenmeer. Genießen Sie dieses farbenprächtige Naturschauspiel und lassen Sie sich auf erlebnisreichen Wanderungen vom Frühling in Südtirol verzaubern!

Sonnenhotel Adler

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 788,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.04. - 14.04.2022 (Apfelblüte in Südtirol)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
788,00 €
09.04. - 14.04.2022 (Apfelblüte in Südtirol)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
878,00 €

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Südtirol

Abfahrt in Cottbus um 06.00 Uhr. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort Villanders in Südtirol. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Villanders – Klausen

Am Vormittag zeigt Ihnen Juniorchef Walter den historischen Ortskern von Villanders mit seiner gotischen Pfarrkirche und dem beeindruckenden Friedhof, der als schönster Friedhof Südtirols bekannt ist. Anschließend kurzer Spaziergang auf dem Eisacktaler Kastanienweg „Keschtnweg“, ein sehr sonniger Weg, der durch farbenprächtige Mischwälder, sattgrüne Wiesen und imposante Kastanienhaine führt. Am Mittag Grillfest auf der Sonnenterrasse Ihres Hotels. Am Nachmittag geht’s ins Künstlerstädtchen Klausen, das überragt wird vom Säbener Klosterberg, einem der ältesten Wallfahrtsorte Tirols. In der Altstadt, die zu den schönsten Italiens gehört, können Sie durch die mittelalterlichen Gassen mit den bunten Häuserfassaden schlendern.

3. Tag: Apfelanbaugebiet Natz-Schabs

Südtirol ist bekannt als einer der größten Obstgärten Europas. Die Kombination aus der geschützten Lage und dem Klima mit warmen Tagen, kühlen Nächten, viel Sonnenschein und relativ geringen Niederschlägen garantiert Apfelernten von höchster Qualität. So ist es kaum verwunderlich, dass in Südtirol mehr als 7.000 Apfelbauern in ihren Gärten jährlich über 950.000 Tonnen knackige, saftige Äpfel ernten. Wenn der Apfelbaumschnitt abgeschlossen und alle Vorbereitungen für die neue Saison getroffen sind, dauert es nicht mehr lange, bis ein herrlicher Duft das Land erfüllt und zwei Farben den Ton angeben: rosa und weiß, Millionen und Abermillionen Blüten, so weit das Auge reicht! Tauchen Sie während einer geführten Wanderung mit einem Apfelexperten ein in dieses duftende Paradies. Dabei erhalten Sie viele Informationen über den Apfelanbau, die Sortenvielfalt sowie die Lagerung und Verarbeitung des Apfels. Auch können Sie den Weg des Apfels vom Baum bis zum Verbrauch nachverfolgen.

4. Tag: Brixen – Hausberg Plose

Am Vormittag fahren Sie in das tausendjährige Bischofsstädtchen Brixen. In der ältesten Stadt Tirols – im heutigen Südtirol – erwarten Sie die Altstadt mit Dom, Kreuzgang und Hofburg sowie die großen und kleinen Lauben, die viel Gemütlichkeit ausstrahlen. Am Nachmittag begeben Sie sich mit dem Bus zur Talstation der Plose-Seilbahn, mit der Sie zur Bergstation schweben. Von oben, in einer Höhe von 2.500 m, haben Sie einen einzigartigen Ausblick auf das Weltkulturerbe Dolomiten. Geführte Wanderung bis zur Rossalm, wo Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause haben.

5. Tag: Bozen – Seilbahnfahrt – Erdpyramiden

Heute besuchen Sie Bozen, das „Tor zu den Dolomiten“. Lassen Sie sich verzaubern von den charakteristischen historischen Lauben, dem berühmten Waltherplatz, dem mächtigen Dom oder von den prunkvollen Gebäuden in der Mustergasse. Möglichkeit für einen Einkaufsbummel oder zum Besuch des Ötzi-Museums, in dem Sie sich von der 5.000 Jahre alten Gletschermumie faszinieren lassen können. Gegen Mittag Bergfahrt mit der modernsten Seilbahn Europas auf das Rittner Sonnenplateau. Oben angekommen, Weiterfahrt mit der Schmalspurbahn bis nach Klobenstein, wo der Bus Sie bereits erwartet. Kurze Überfahrt zu den Erdpyramiden von Ritten, die Sie bei einem Spaziergang besichtigen. Die bis zu 30 m hohen Erdpyramiden sind die höchsten und formschönsten Europas.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Sonnenhotel Adler

Das familiengeführte 4-Sterne-Sonnenhotel Adler befindet sich ruhig gelegen inmitten von Villanders, ca. 17 km von Brixen entfernt. Die stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, TV, Tel., Safe und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant mit Wintergarten, Sonnenterrasse, Weinkeller, Bibliothek, Lift, Liegewiese mit Romantik-Lounge und Schwebeliegen sowie über einen Wellnessbereich (Innenpool mit Wasserfall, Seitenmassage und Luftsprudel, Außen-Whirlpool, Kneippbecken, Eisbrunnen, Bio-Alpenkräutersauna, Aroma-Dampfbad, Finnische Sauna, Infrarot Gesundheitskabine und Ruheraum). Auf dem hauseigenen Bauernhof mit Metzgerei, Bäckerei, Patisserie, Kräuter-, Obst- und Gemüsegarten werden hochwertige Produkte liebevoll hergestellt.

Reisecode: 9AIS22

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Sonnenhotel Adler in Villanders
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Grillfest
  • 4 x Abendessen (5-Gang-Feinschmeckermenü mit Salatbuffet)
  • 1 x Tiroler Abend mit typischen Südtiroler Spezialitäten & Musik
  • Ortsrundgang in Villanders mit dem Juniorchef
  • kurzer Spaziergang auf dem Eisacktaler Kastanienweg
  • Fahrt ins Künstlerstädtchen Klausen
  • Wanderung mit einem Apfelexperten im Apfelanbaugebiet Natz-Schabs
  • Stadtrundgang in Brixen
  • Fahrt mit der Plose-Seilbahn
  • Wanderung zur Rossalm
  • Stadtrundgang in Bozen
  • Seilbahnfahrt auf den Ritten, Weiterfahrt mit der Schmalspurbahn & Besichtigung der Erdpyramiden
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel
  • Fremdenverkehrsabgabe

(Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 788,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen