Merkliste
Spanien

Andorra & Spaniens Küste

Berge & Meer

Nächster Termin: 09.06. - 20.06.2018 (12 Tage)

Begleiten Sie uns auf eine außergewöhnliche Reise in zwei Regionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Der Zwergstaat Andorra zwischen Spanien und Frankreich ist in seinen Ausmaßen zwar bescheiden, aber groß in seiner landschaftlichen und kulturellen Vielfalt. Im Gegensatz dazu stehen die katalanische Hauptstadt Barcelona mit ihren architektonischen Meisterwerken sowie die Costa del Maresme mit ihren langen Sandstränden.

Andorra & Spaniens Küste

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.338,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.06. - 20.06.2018 (Andorra & Spaniens Küste)
12 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
1.338,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintritt Sagrada Familia
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
09.06. - 20.06.2018 (Andorra & Spaniens Küste)
12 Tage
Einzelzimmer DU/WC, HP
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
1.542,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintritt Sagrada Familia
20,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon (Frankreich) zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Frankreich – Andorra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt durch Frankreich in Richtung der Pyrenäen, dem Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien. Ankunft in Ihrem Hotel in Andorra inmitten der imposanten Bergkulisse der Pyrenäen. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Vall de Núria

Bei diesem Tagesausflug können Sie Natur pur genießen. Sie fahren über den Collada de Toses, einem Gebirgspass mit fantastischen Aussichten, in das typisch katalanische Dorf Ribes de Freser. Von hier aus geht eine Zahnradbahn in das autofreie Tal der Träume. Die ca. 45-minütige Fahrt führt Sie vorbei an Wasserfällen, riesigen Waldgebieten und kleinen Flüssen. Im Vall de Núria befindet sich ein See mit einer Klosteranlage und einer Kapelle. Rückfahrt mit der Zahnradbahn und Weiterfahrt in Ihr Hotel.

4. Tag: La Seu d’Urgell – Cer dagne – Drei-Länder-Rundfahrt

Erleben Sie heute einen echten spanischen Markt in La Seu d’Urgell, der ersten spanischen Stadt hinter der Grenze. Man trifft sich hier, um lokale Produkte zu verkaufen, neben bei findet man auch Textilien oder einfach nur einige typische Kleinigkeiten. Weiterhin laden die Kathedrale Santa Maria bzw. der Wildwasserpark zu einem Besuch ein. Letzterer diente als Wettkampfstätte bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona. Anschließend Rundfahrt durch die wunderschöne Landschaft der Pyrenäen und der Cerdagne. Mit mehreren Zwischenstopps geht es von Andorra zuerst über Frankreich und später durch Spanien nach Andorra zurück. Genießen Sie die tolle Aussicht!

5. Tag: Villefranche-de-Conflent – Train Jaune

Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus nach Villefranche-de-Conflent, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Hier gibt es eine mittelalterliche Stadtmauer, die bis heute noch vollständig erhalten ist. Gegen 13.30 Uhr starten Sie Ihre Fahrt mit dem Train Jaune. Die gut 62 km lange Strecke, die Sie nicht komplett befahren werden, führt durch eine beeindruckende Landschaft, über zahlreiche Brücken und durch 19 Tunnel. Der höchste Punkt ist in Bolquére mit knapp 1.600 m. Kurz darauf, in Font-Romeu, verlassen Sie den gelben Zug und fahren zurück zu Ihrem Hotel.

6. Tag: Andorra zum Kennenlernen

Tagesausflug durch Andorra, bei dem Sie Land und Leute kennenlernen. Auf einer Fahrt durch die Täler und Gemeinden erfahren Sie von der Entstehungsgeschichte, den Sitten und Traditionen und dem modernen Leben dieses Landes. In Ordino besuchen Sie das Historische Museum, das Land und Leute noch näher bringt. Wunderschöne romanische Kirchen bieten herrliche Fotomotive und unzählige Tabakfelder zeugen vom heutigen Handel. Außerdem besteht die Möglichkeit, typischen Likör zu verkosten.

7. Tag: Benediktinerabtei Santa Maria de Montserrat

Heute verlassen Sie Andorra und fahren in den Süden nach Spanien. Ausflugsziel ist der Berg Montserrat (1.236 m), der für sein Kloster Santa Maria de Montserrat bekannt ist. Oben angekommen, erwartet Sie eine fantastische Aussicht bis nach Barcelona. Sie haben die Möglichkeit die Statue der Schwarzen Madonna in der Basilika bzw. das Kloster Museum zu besichtigen, im Restaurant einen Kaffee zu trinken oder aber Sie nehmen die Zahnradbahn und fahren auf den Gipfel des Berges. Von hier aus können Sie auf den gut ausgebauten Wanderwegen den Naturpark Montserrat erkunden. Am Nachmittag Weiterfahrt bis an die Costa del Maresme in Ihr Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

8. Tag: Barcelona

Ihr heutiges Ziel ist Barcelona, zweitgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens. Einen ersten Eindruck von der Größe der Stadt bekommen Sie vom Berg Tibidabo, denn hier genießen Sie eine herrliche Aussicht auf Barcelona und das Hinterland. Auch ein kurzer Besuch in der Kirche Sagrada Corazón, die dem Sacre Coeur in Paris nachempfunden wurde und auf der sich eine Jesus-Statue befindet, lohnt sich. Anschließend Stadtrundfahrt, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der bunten Stadt kennenlernen: die Plaça de Catalunya, die Sagrada Família, die Gebäude von Gaudí, den Park Güell, den Hausberg Montjuïc, uvm. Am Nachmittag Freizeit für den Strand bzw. für einen Spaziergang entlang der Rambla oder des Hafens.

9. Tag: Freizeit oder Barcelona die Zweite

Nutzen Sie den Tag, um sich in Ihrem Hotel bzw. am Strand Ihres Urlaubsortes zu entspannen. Alternativ dazu haben Sie die Möglichkeit mit unserem Bus zum zweiten Mal nach Barcelona zu fahren und all das zu erkunden, was Sie gestern nicht geschafft haben. Unternehmen Sie z. B. einen Bummel durch das Barri Gòtic (Altstadt) mit der gotischen Kathedrale, trinken Sie einen Kaffee auf der Plaça Reial oder genießen Sie das Treiben auf dem Mercat de la Boqueria.

10. Tag: Auf Dalís Spuren

Erstes Ziel Ihrer heutigen Rundfahrt ist Figueres, die Geburtsstadt des Künstlers Salvador Dalí. Besuchen Sie das Dalí Museum mit dem weltberühmten Bild „die zerfließenden Uhren“ oder das Castell de Sant Ferran, die größte Festung Europas aus dem 18. Jahrhundert. Anschließend Weiterfahrt in das ehemalige Fischerdorf Cadaqués. Mit einem Touristenzug fahren Sie weiter bis Portlligat, wo sich das Wohnhaus Dalís befindet.

11. Tag: Frankreich

Leider müssen Sie heute Ihren Urlaubsort an der Costa del Maresme verlassen. Durch Frankreich erreichen Sie Ihr Hotel in Mâcon zur Zwischenübernachtung.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen um 23.00 Uhr Cottbus.

Ihre Unterkunft

4-Sterne-Superior Aqua Hotel Onabrava & Spa

Das 4-Sterne-Superior Aqua Hotel Onabrava & Spa befindet sich an der Promenade von Santa Susanna, nur 150 m vom Strand entfernt. Bis nach Barcelona fahren Sie ca. eine Stunde mit unserem Bus. Die Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, Safe, Klimaanlage und möblierter Terrasse ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und verschiedene Bars sowie über einen Wellnessbereich mit Salzwasserschwimmbad, Jacuzzi, Wasserbetten und Fitnessraum. In der weitreichenden Gartenanlage finden Sie einen 400 m² großen Swimmingpool mit Whirlpool vor, an dem kostenfreie Sonnenschirme und Liegestühle bereit stehen.

Reisecode: 9ASP18

4-Sterne Sport Hotel Village

Das 4-Sterne Sport Hotel Village in Soldeu in Andorra liegt in einer herrlichen Bergkulisse und befindet sich unmittelbar in der Nähe einer Kabinenbahn, die ins Grandvaliragebiet führt. Hier können Sie die verschiedensten Wanderwege ausprobieren, die direkt am Hotel beginnen. Großzügig aus Holz gebaut, bietet das Hotel den Charme und Komfort eines wahren Berghotels. Die Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Föhn, Minibar, Tel. und Sat.-TV ausgestattet. Die Safenutzung ist gegen Gebühr möglich. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Cafeteria und eine Bar. Das Fitnesscenter können Sie kostenfrei nutzen. Ein überdachter Zugang führt zum Sport Wellness Mountain Spa mit Sauna, Massagen und weiteren Wellnessmöglichkeiten (gegen Gebühr).

Reisecode: 9ASP18

Leistungen

  • Fahrt im Premium-Reisebus
  • Tageszeitung am Anreisetag
  • Begrüßungssekt im Bus
  • Reiseleitung
  • örtl., deutsch sprechende Reiseleitung an drei Tagen in Andorra
  • 2 Übernachtungen im ibis Hotel Mâcon Sud (Hin-und Rückreise)
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Sport Hotel Village in Soldeu
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Superior Aqua Hotel Onabrava & Spa in Santa Susanna
  • 11 x Frühstück
  • 10 x Abendessen
  • 1 x Eintritt & Abendessen im Poble Espagnol (Spanisches Dorf) in Barcelona
  • Rundfahrten lt. Reiseverlauf
  • Besuch des Historischen Museums in Ordino (inkl. Eintritt)
  • Zugfahrt mit dem Train Jaune von Villefranche-de-Conflent bis Font-Romeu
  • Zahnradbahnfahrt Vall de Nuria (hin & rück)
  • Stadtrundfahrt in Barcelona
  • Tagesfahrt Figueres, Portlligat & Cadaqués
  • Touristenzug Cadaqués – Portlligat (und zurück)
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

12 Tage ab 1.338,00 €
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen