Merkliste
01_Europa

99. Opernfestspiele in der Arena Verona

Nächster Termin: 13.07. - 18.07.2022 (6 Tage)

Verona – weite Plätze, prachtvolle Renaissance-Paläste, romanische und gotische Kirchen. Inmitten der historischen Altstadt erhebt sich das römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner Art. Heute ist es Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele, die jährlich im Juli und August stattfinden. In dieser Zeit wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde. Lassen auch Sie sich bei Ihrem Besuch in der Stadt Romeo und Julias davon verzaubern! Genießen Sie das Erlebnis Oper in dieser herrlichen Kulisse.

SHG Hotel Catullo

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 634,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.07. - 18.07.2022 (99. Opernfestspiele - Arena di Verona)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
634,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte CARMEN num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Eintrittskarte AIDA num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
13.07. - 18.07.2022 (99. Opernfestspiele - Arena di Verona)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
764,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte CARMEN num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Eintrittskarte AIDA num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
28.07. - 02.08.2022 (99.Opernfestspiele - Arena di Verona)
6 Tage
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 2 Personen
634,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte CARMEN num.Stufenplatz, grauer Sektor
30,00 €
Eintrittskarte NABUCCO num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
28.07. - 02.08.2022 (99.Opernfestspiele - Arena di Verona)
6 Tage
Einzelzimmer mit DU/WC, LA
Belegung: 1 Person
764,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
Eintrittskarte CARMEN num.Stufenplatz, grauer Sektor
30,00 €
Eintrittskarte NABUCCO num.Stufenplatz, grauer Sektor
32,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise in den Raum Verona

Abfahrt in Cottbus um 04.00 Uhr. Am Abend Ankunft in Ihrem Hotel im Raum Verona. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Verona – Opernfestspiele

Der Vormittag steht Ihnen in Ihrem Hotel zum Ausruhen zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang in der Stadt von Romeo und Julia – Verona. Dabei sehen Sie die berühmte Piazza Brà mit dem römischen Amphitheater, das einstige römische Forum Piazza Erbe und das „Haus der Julia“ – Casa Capuleti. Anschließend Freizeit in der Innenstadt. Am Abend findet dann der Höhepunkt dieser Reise statt: Sie besuchen die Opernaufführung „Carmen“ (14.07.) bzw. „Nabucco“ (29.07.) in der Arena Verona.

3. Tag: Mantua – Sigurtà-Park

Südlich des Gardasees, am Fluss Mincio, liegt Mantua. Betrachtet man Charme, Kunst und Geschichte der Stadt, zählt Mantua zu den reichsten Städten Norditaliens und wurde deshalb auch zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Das Herz der Stadt bildet der Piazza Sordello mit dem Dom und dem Dogenpalast. Anschließend besuchen Sie einen der außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Der Sigurtà-Park mit einer Fläche von 60 ha erstreckt sich entlang des Flusses Mincio und umfasst imposante Baumriesen, ausgedehnte Rasenflächen, Seerosen- und Karpfenteiche, ein Labyrinth und vieles mehr.

4. Tag: Gardaseepanoramafahrt – Opernfestspiele

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Gardasees. Erstes Ziel ist Peschiera del Garda. Die Altstadt, die komplett von Kanälen umflossen ist, liegt innerhalb mächtiger Mauern. Unternehmen Sie einen Bummel durch die engen Gassen oder schlendern Sie entlang des größten Hafens des Gardasees. Anschließend Weiterfahrt nach Sirmione – bekannt für den einzigartigen Altstadtcharme. Genießen Sie den einzigartigen Panoramablick, unternehmen Sie auch hier einen Bummel durch die Gassen oder besuchen Sie die Thermen, die Grotten des Catull oder die Scaligerburg im Hafen. Am Abend findet ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise statt. Sie besuchen die Opernaufführung „Aida“ (16.07.) bzw. „Carmen“ (31.07.) in der Arena Verona.

5. Tag: Botanischer Garten – Saló

Nach dem späten Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug an den westlichen Gardasee. In Gardone Riviera besuchen Sie den Botanischen Garten des österreichischen Künstlers Andre Heller. Auf über 1,5 ha befinden sich mehr als 500 verschiedene Pflanzenarten aus allen Kontinenten und Klimazonen der Erde, z. B. Magnolien oder Tibet-Primeln. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Saló mit der längsten Uferpromenade am Gardasee. Sie ist verkehrsfrei, ein Café reiht sich an das nächste und die Bänke am Ufer laden zum Verweilen und Träumen ein.

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen Cottbus um 22.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4-Sterne SHG Hotel Catullo

Das 4-Sterne SHG Hotel Catullo befindet sich in San Martino Buon Albergo, ca. 9 km von der Arena Verona entfernt. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Föhn, TV, Tel., Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse und Lift.

Reisecode: OVER22

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne SHG Hotel Catullo in San Martino Buon Albergo
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Fahrt nach Verona mit Stadtrundgang
  • 2 x Eintritt zu den Opernvorführungen (nummerierter Sitzplatz im Sektor 6)
  • RCC-Sitzkissen
  • Fahrt nach Mantua mit Stadtrundgang
  • Besuch des Sigurtà-Parks (inkl. Eintritt)
  • Gardaseepanoramafahrt mit Aufenthalt in Peschiera del Garda & Sirmione
  • Besuch des Botanischen Gartens von Andre Heller (inkl. Eintritt)
  • Fahrt nach Saló
  • Fremdenverkehrsabgabe

(weitere Eintritte nicht im Reisepreis enthalten)

6 Tage ab 634,00 €
Doppelzimmer mit DU/WC, LA
Jetzt Buchen

Unsere Empfehlungen